Macbookpro vs. G5 Dual 2,0 Ghz

Diskutiere mit über: Macbookpro vs. G5 Dual 2,0 Ghz im MacBook Forum

  1. methew_81

    methew_81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2004
    Hallo,

    ich bräuchte mal ein wenig Unterstützung bei einer Kaufentscheidung.

    Ich habe mir vor einem Jahr einen G5 2,0ghz Dual (kein Core) desktop Mac gekauft. Ich bin aber doch eher ein Fan von Laptops. Ich hatte vorher schoneinmal ein TitaniumPowerbook. Das neue Macbookpro spricht mich auch sehr an.

    Jedoch muss ich beachten, dass ich hin und wieder ein paar Videos schneide (Finalcutpro), Photobearbeitung mache aber auch mit Animationen arbeite.


    Meine Frage ist jetzt, da ich gerne das Macbookpro hätte, ob sich die beiden o.g. Rechner leistungsmäßig gesehen doll unterscheiden. Oder ob es zu früh ist auf intelmac umzusteigen?


    Für Anregeungen bin ich sehr dankbar.

    Methew
    Gibt es fürs Macbook pro irgendwelche Leistungsvergleiche?
     
  2. Elportato

    Elportato MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    03.12.2004
    Ich kann nur von meinen Benchmarks sprechen und da ist das MBP absolut gleichwertig, sogar in vielen Bereichen besser!
     
  3. rex1966

    rex1966 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    10.12.2003
    Hallo

    Hatte bis vor ca. 3 Monaten auch ein PM G5 2GHZ Dual(Early 2005 mit PCI Slots)
    Bin dann auf einen iMac Intel CoreDuo 20" umgestiegen.
    Aus meiner bisherigen Erfahrung kann ich sagen das er iMac ca. 10-20% schneller ist als der G5,vorrausgesetzt es sind Universal Binary Anwendungen.

    Vielleicht hab ich Dir etwas geholfen!!
     
  4. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    197
    Registriert seit:
    18.08.2004
    ich würde noch einwenig bis zum nächsten jahr warten, dein mac ist noch mehr als ausreichend
     
  5. methew_81

    methew_81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2004
    Vielen Dank schonmal.


    Für mich ist das natürlich eine schwierige Entscheidung, da ich einen Superrechner aufgebe. ZUmall ich einige meiner Softwares (Finalcut etc.) wahrscheinlich über dieses Rosetta laufen lassen müsste.


    Danke Methew
     
  6. quasan

    quasan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    15.12.2003
    barefeats.com ist dein freund :)
     
  7. rex1966

    rex1966 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    10.12.2003

    Final Cut ist Universal!!!
    Photoshop läuft unter Rosetta,genau wie MS OfficeMac 2004
     
  8. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    11.02.2003
    Aber nur wenn die Software als Universal Binary vorliegt :)
     
  9. Vergissfunktor

    Vergissfunktor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2006
    Aber er will doch etwas mobiles, wie kann da der G5 Tower ausreichend für sein?
     
  10. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    11.02.2003
    lol... sind doch nur um die 17 Kilo.
    Der hat doch sogar Griffe ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Macbookpro Dual Ghz Forum Datum
Dc-in oder Logicboard defekt MacbookPro 2012 MacBook 27.11.2016
Externes CD-Laufwerk schaltet sich ab MacBook 15.11.2016
MacBookPro Verkauf! Eure Einschätzung...! MacBook 03.11.2016
MacBookPro Mitte 2012 Laufwerks Check/sound abschalten MacBook 30.10.2016
MacBook Pro 13" Retina Flash SSD Adapter gesucht MacBook 26.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche