MacBook

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von *christian*, 24.07.2006.

  1. *christian*

    *christian* Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2006
    Hi,

    kann ich mit dem 1.83 Ghz macbook und 2GB arbeitsspeicher folgende sachen machen:


    - mit bootcamp win XP ausführen und ein CAD Prorgamm verwenden, aber wielange kann ich bootcamp benutzen? es soll doch ein ablauffrist geben?
    - kann man mit bootcamp alle heute zu bekommen xp-programme ausfüren?
    - wie sieht es mit trieber für xp aus?

    - einen 17'' oder 19'' Röhren oder tft-Bildschirm drann hängen um bei fotobearbeitung und textverarbeitung ein gescheides bild zuhaben...

    - zudem noch eine usb-maus und tastatur zum schreiben

    - ausserdem noch ein paar boxen zum musik hören
    (hat das eigentlich welche..wo solln die sein?)

    ... mein bedenken, das ding fängt feuer bzw ich kann cad nicht für immer verwenden und meine arbeiten sond alle weg wenn die zeit für bootcamp abgelaufen is

    benötige einen laptop, wollt aber nicht so viel geld für ausgeben ( kein macBook pro) und es sollte keine win-laptop sein... da ich xp nur selten verwenden müsst...

    ausserdem hab ich noch ein paar andere fragen:

    - was ist X11???
    - lassen sich alle CD's abspielen
    - lassen sich alle filformate abspielen? kosten die programme extra?
    - gibt es eine deusche altanative zu photoshop?


    wäre echt nett von euch wenn ihr mir helfen könnt!
     
  2. Andy Macht

    Andy Macht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2004
    ja, du kannst dies alles tun.
    mit bootcamp hast du ein schickes normales win notebook. also hast du für dein CAD genauso ein 1,83GHz Core Duo mit entsprechender Ausstattung.
     
  3. pret

    pret Gast

    Deutsche Alternative für Photoshop:confused:.... ich würd ja an deiner stelle das deutsche Photoshop nehmen.
     
  4. *christian*

    *christian* Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2006
    mh... naja..

    kann man den mit dem grafikchip überhaupt cad ausführen....

    es handelt sich um autocad 2004
     
  5. aretiss

    aretiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    526
    MacUser seit:
    10.03.2006
    ähmm... wenn er aber nach einer alternative fragt, die noch dazu deutsch sein soll, wie kannst du dann wieder photoshop empfehlen? er sucht ja nach einer alternative (!= original)
     
  6. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    MacUser seit:
    05.03.2004
    Wenn du Windows mittels Bootcamp startet, dann läuft Windows. Da kannst du tun und lassen was du willst, wie mit einem "normalen" Windows auf "standard" Hardware (Merke: das Macbook ist auch nur Standardhardware). Die Grafik sollte locker für 2D CAD (= Autocad) reichen. Auch für 3D Cad wirds gehen, wenn du nicht gerade eine Baugruppe mit 1000 Parts hast ;)

    Monitore gehen alle (brauchst aber Adapter dafür, einen für vga und/oder einen für dvi)

    USB Maus, Tastatur - kein Problem
    Boxen - kein Problem

    CDs abspielen - na klar!
    Alle Fileformate? - ich sag mal so, 99% gehen (für alles gibt es eigentlich Freeware, z.B. VLC, flip4mac für wmv etc.)

    Photoshop gibts doch auf Deutsch. :kopfkratz:
     
  7. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Hab mal was von 31.7.07 gelesen, glaub aber nicht das Windows dann nicht mehr geht, sondern nur das Programm Bootcamp

    Es ist ein ganz normaler PC mit einen vollwertigen XP, als ja.

    Bootcamp erstellt einen Treiber CD. Drucker und sonstige Treiber gibt es beim Hardwarehersteller, wie gewohnt.

    Sollte gehen, genau kann ich es aber nicht sagen

    Geht

    Hat interne, kannst aber alle mit normalen 3,5 Klinkenstecker anschließen

    So heiß wird es auch nicht ;)
    Zudem kommt mit 10.5 bestimmt die Bootcamp Final Version.

    Trifft ja aufs MacBook zu

    - X11
    - Nur 12 cm CDs und DVDs, möglichst ohne Klebcover
    - Mir ist bisher kein Film untergekommen, der nicht geht. Stichwort VLC, Mplayer, Flip4mac
    - The Gimp
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  8. pret

    pret Gast


    Ich würde mal sagen anstatt hier im Forum unschuldige Menschen zu belästigen nur weil du zu faul bist auf die Hersteller Seite deines CAD Programmes zu gehen und die Systemanforderungen anzuschauen würde ich vorschlagen such dir ein Windows Forum das Windows Programm probleme behandelt oder vllt das Forum des Herstellers (ja des CAD Programms du wirst dich bestimmt Wundern was man dort alles für tolle Infos bekommt).

    Das hörte sich jetzt mehr Apple und Anti Bootcamp fanatisch an als ichs eigentlich wollte :D
     
  9. *christian*

    *christian* Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2006
    mit der alternative meinte ich eigentlich ob es auch vielleicht ein kostenloses programm gibt, das dazu noch deutsch ist

    kann man eigentlich die cam im book auch unter xp benutzen? für chat und so..
     
  10. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    1) siehe mein erster Post
    2) nein
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen