MacBook: Zuklappen ohne Ruhezustand und Einschalten über Cinema Display

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von ibuzzzmx, 19.12.2006.

  1. ibuzzzmx

    ibuzzzmx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.12.2006
    Hallo,
    ich habe an mein MacBook ein Cinema Display angeschlossen und mich folgendes gefragt: Ist es möglich das MacBook über den Power-Button am rechten Cinema Display Rand ein- und auszuschalten? Kann man das MacBook so einstellen, dass beim Schließen der Ruhezustand nicht eingeleitet wird?

    Mit dieser Anordnung könnte man das MacBook immer geschlossen lassen und es so vor Staub, Kratzern usw. schützen. Eine Keyboard mit Maus habe ich natürlich auch angeschlossen ;)

    Gruß
    iBuzzzMx
     
  2. paulderbademeis

    paulderbademeis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.04.2006
    hallo,
    wenn du eine externe Maus und Tastatur angeschlossen hast, einfach Mac Book schliessen und einmal auf die Maus oder Tastatur drücken. Dann wird alles auf dem externen Monitor angezeigt.
     
  3. tigion

    tigion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    21.06.2006
    Nein das geht meines Wissens nicht über ein externes Display. Du kannst das MacBook nur über den Ein/Aus-Knopf ein-/ausschalten.
     
  4. ibuzzzmx

    ibuzzzmx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.12.2006
    Das ist eine Sache, die mich bei allen Notebooks stört: der Ein-/Ausknopf liegt auf der Innenseite.
     
  5. ibuzzzmx

    ibuzzzmx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.12.2006
    Gibt es eine Möglichkeit einen Mac über die Remote Control einzuschalten?
     
  6. tigion

    tigion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    21.06.2006
    Das liegt wohl noch am Grundgedanken, das man es zum Arbeiten öffnen muss und es so nciht ausversehen in der Tasche angeschaltet werden kann. Heutzutage wo Laptops auch als Desktops genutzt werden, wäre ein Ein/Aus-Schalter an der Aussenseite teilweise schon praktischer.

    Nur wenn er im Ruhezustand ist, weil sonst Aus = Aus, Auser, Ausesesten ;).
     
  7. Coupe

    Coupe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    24.10.2008
    ich muss das Thema mal wieder hervorholen....

    Ist es beim aktuellen Cinema DIsplay 24" möglich, dass MacBook über das Display einzuschalten? Ich denke ja eigentlich schon, will aber noch mal bei denjenigen nachfragen, die die Kombination MacBook/Cinema Display 24" haben.....

    MFG
    Coupe
     
  8. WirbelFCM

    WirbelFCM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.317
    Zustimmungen:
    377
    MacUser seit:
    24.01.2008
    M.W.n. Ist es zum Sinne der Kühlung nötig, daß das MacBook geöffnet bleibt, weil wohl auch über die Tastatur Wärme abgeleitet wird. Geht dies nicht, weil der "Deckel druff is", riskiert man u.U. Einen Hitzetod des MacBooks ;)
     
  9. UllisMac

    UllisMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.02.2006
    Also bei mir läuft mein MBP seit Februar 2009 nahezu permanent im geschlossenen Zustand über das Cinema Display .

    Von Hitzestau ist mir bis jetzt nix aufgefallen.
     
  10. Ole123

    Ole123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    24.03.2007
    Das mit dem Hitzestau ist meiner Meinung nach Blödsinn... Die Kühlung erfolgt über den Schlitz an Scharnier.
    Wie man es über das Cinema Display einschalten will ist mir allerdings ein Rätsel, an meinem ist zumindest kein Schalter.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen