MacBook wird erst jetzt gelb......

Diskutiere mit über: MacBook wird erst jetzt gelb...... im MacBook Forum

  1. blackbox

    blackbox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    17.01.2006
    Hi Leutz,

    komischer weise ist mir heute aufgefallen das mein Macbook an der Trackpad-Taste und ganz leicht an den Auflagen rechts und links davon gelblich ist.....:( Alles klar bem Support angerufen, die haben mich dann an einen Service-Provider in meiner Umgebung weitergeleitet (60km).

    Service-Provider(Gravis & Co.): Tut mir leid da müssen Sie 2mal zu uns kommen. Einmal zum bestellen und einmal zum Einbauen, dauert insgesamt 20 Tage. Hmmm 240km?! 20 Tage?!:confused: tztz....

    Nochmal Apple Support angerufen: Ja da können wir leider nichts machen, entweder insgesamt 240km fahren oder mit gelben Macbook arbeiten.....:eek:

    Sagt mal.....haben die irgendwie einen an der Klatsche........Was soll ich da noch machen:( Apple Support nochmal anrufen und denen Feuer machen???

    Keine Ahnung, bin irgendwie ratlos

    MfG
     
  2. MacFanatiker

    MacFanatiker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2006
    Dann hast du das Ding aber nicht bei Apple direkt gekauft oder?
     
  3. haustier2

    haustier2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    07.11.2006
    Ich denke du könntest eventuell das MB auch von Apple abholen und reparieren lassen (Ist abholung in der 1 Jahres-Garantie enthalten?). Wird aber dann unangenehm dadurch, dass du während einer Reparatur kein Notebook mehr hättest.
     
  4. blackbox

    blackbox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    17.01.2006
    Doch ist direkt vom Apple-Store!!!! Die meinen die können das Macbook nicht abholen:(
     
  5. domiandom

    domiandom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    05.11.2006
    Da Apple MBs mit sich verfärbenden Kunststoff zurückgerufen hat, solltest du auch das Book direkt einschicken und wandeln können!
     
  6. MacFanatiker

    MacFanatiker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2006
    Verstehe ich aber dann auch nicht...:rolleyes:
     
  7. detritus727

    detritus727 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.08.2004
    Ich hatte das gleiche Problem. Allerdings nicht mit 60 km zum nächsten Service Provider. Hier in D'dorf hat es aber nur 3 Tage gedauert. Einmal hingefahren zum Bestellen. Das ist wohl wichtig falls sich der Displayrahmen auch verfärbt. Dann nochmal zum reparieren abgegeben einen Tage später wieder abgeholt. Allerdings sagte mir der SP wohl das bei Bestellungen bei Apple es von einem Tag bis zu 3 Wochen und mehr wohl alles geben kann.

    Übrigens wollte Gravis das nur reparieren wenn ich das Book zum Begutachten abgebe und bis zur Reparatur bei Gravis lasse. Da hab ich den Jungs auch erklärt das die wohl ein bischen spinnen. Wenn die Lieferung der Ersatzteile 2 Wochen dauert habe ich das Book 2 Wochen + Reperatur nicht zur Verfügung. Habe natürlich nicht dort repariert.

    Schau aber doch noch mal auf der Apple Seite nach anderen Service Providern in deiner nähe nach. Vielleicht sind da ja noch welche.

    http://www.apple.com/de/buy/locator/
     
  8. JinJules

    JinJules MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2005
    Mir hat der Support auch vor einigen Tagen mitgeteilt, dass mein MacBook (Probleme mit der Hardware) nicht abgeholt werden kann - ich wurde an den nächsten Service Provider verwiesen...
    Angeblich wurde der Abholservice eingestellt?!
     
  9. expios

    expios MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2006
    ziemlich schräg für ne Marke wie Apple.
     
  10. der_Kay

    der_Kay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    02.09.2004
    Als mein bei Apple gekauftes PowerBook innerhalb der Garantie zur Reparatur musste, wollte der Mitarbeiter am Telefon auch, dass ich es beim ASP reparieren lassen sollte. Ich tags drauf nochmal bei Apple angerufen und unmissverständlich kundgetan, dass es gefälligst auf Kosten Apples abgeholt und vor Ort repariert werden soll. Geschah dann auch.

    Ich meine mal aufgeschnappt zu haben, dass nur noch die teuren Geräte abgeholt und repariert werden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche