MacBook + Widescreen Monitor ?

Diskutiere mit über: MacBook + Widescreen Monitor ? im MacBook Forum

  1. akid1

    akid1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    07.08.2006
    Guten Abend Zusammen,

    mich würde mal interessieren ob jemand von euch sein MacBook an einem Widescreen Monitor angeschlossen hat, ich habe vor mir ein 19" Panel zu kaufen, damit ich noch ordentlich arbeiten kann.. Die Auflösung wäre 1440x900, was ja laut Spezifikation von Apple.com kein Ding sein sollte...

    Hat jemand Erfahrungen damit?

    Liebe Grüsse,
    Alex
     
  2. kabler1

    kabler1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2006
    meiner läuft super mit dem 19" Bildschrim von BenQ.
     
  3. bangbangrene

    bangbangrene MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    07.09.2006
    hab nen 21" widescreen von samsung dran - 1680 * 1050

    sehr angenehmes arbeiten
     
  4. rrussow

    rrussow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2006
    Hi, ich habe auch ein MacBook 13" und dazu einenn BenQ FP202W (20" mit 1680x1050).
    Hab eben versucht den WTFT ans macBook anzuschließen, aber er zeigt nie die vollen 1680x1050 ... kann mir vllt mal jemand die nötigen Einstellungen Schritt für Schritt geben?

    Gruß,
    Robert
     
  5. AceTheFace

    AceTheFace MacUser Mitglied

    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.08.2006
    Per DVI oder VGA angeschlossen? An meinem Belinea 20,1'' (1680x1050) muss ich nur den DVI-Adapter einstöpseln und schon habe ich die volle Auflösungspracht.

    Gruß,
    Ace
     
  6. rrussow

    rrussow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2006
    Ich habe den mDVI->DVI Adapter ... sobald ich jedoch auf synconisieren gehe, gibt er auf beiden Displays die gleiche Auflösung aus ... also die den internen LCD Panels ... :-(
     
  7. chillie

    chillie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    21.05.2005
    Drück mal die F7-Taste ... dann solltest Du auf beiden Displays die jeweils native Auflösung haben.
     
  8. rrussow

    rrussow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2006
    besten Dank ... also beim erweitern gehts wohl ohne Probleme ... hatte nur gehofft, dass ich vllt auch nur syncronisieren kann und dann das macbook schließen kann ... geht sowas vllt?
     
  9. chillie

    chillie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    21.05.2005
    Das geht andersrum - ext. Display anstecken, externe Maus und Tastatur ran ... Strom ran -> MacBook schließen und dann über die Tastatur/Maus wieder wecken.
    Dann hast Du am externen Display die native Auflösung... bei laufendem MacBook denke ich geht das ganze nicht, also einfach zuklappen und weiterarbeiten denke ich ist nicht drin.
     
  10. rrussow

    rrussow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2006
    einwandfrei ... so funktioniert es ... perfekt ... :) danke für die schnellen Problemlösungen!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook Widescreen Monitor Forum Datum
(Macbook Pro Mid-2012) Grafik Fehler und Absturz MacBook Heute um 03:10 Uhr
Hilfe mein MacBook spinnt MacBook Gestern um 22:03 Uhr
Ultra Widescreen am Macbook Pro MacBook 08.02.2015
Ultra Widescreen an Macbook Pro 13' Mid2010 MacBook 26.12.2014
MacBook Pro (Mid 2010) - Antiglare Widescreen Display? MacBook 14.04.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche