MacBook wacht bei Bewegung aus Ruhezustand auf...

Diskutiere mit über: MacBook wacht bei Bewegung aus Ruhezustand auf... im MacBook Forum

  1. idannydaballer

    idannydaballer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.11.2005
    Hallo,
    mein MacBook wacht jedesmal auf, wenn ich es bei geschlossenem Zustand hochnehme und absetze.
    Habe 10.4.8 drauf. Dieses Phänomen ist mir vorher nie wirklich aufgefallen, allerdings hatte ich etwas derartiges schon früher mal vermutet, weil das MB an war, als ich es mal aus meinem Rucksack holte..

    Wer weiß Abhilfe?

    Grüße
    Danny
     
  2. Julia-DD

    Julia-DD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    21.09.2006
    Das MacBook hat Bewegungssensoren, die genau dazu führen können, wenn sie aktiviert sind. Ich weiß leider gerade nicht, wo man die abstellen kann (und auf Arbeit habe ich leider nur Win), aber wenn du mal danach suchst bzw. Googelst, müsstest du etwas finden.

    Julia
     
  3. hani_is_online

    hani_is_online MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    13.01.2006
    Hi...

    Hast du vieleicht Bluetooth an?!? Ich hatte beim iBook das gleich Problem... Komisch war nur das dies nur passiert ist wenn ich Bluetooth aktiviert hatte... Wenn ich es ausgemacht habe, ging alles wieder wie gewohnt...
     
  4. jape

    jape MacUser Mitglied

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    10.11.2005
    Eigentlich Quatsch, die Bewegungssensoren sind dafür da, das Book zu schützen und im Fall eines plötzlichen Sturzes die Platte bzw. den Lesekopf in eine Ruheposition zu bringen. Die Sensoren abzustellen, würde ich aus diesem Grund unterlassen.
     
  5. hani_is_online

    hani_is_online MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    13.01.2006
    Sehe ich auch so...
     
  6. idannydaballer

    idannydaballer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.11.2005
    Nein, hatte kein Bluetooth eingeschaltet, lediglich war Airport an.
    Dass es eventuell an den Sudden Motion Sensoren liegen könnte, kann ich mir auch nicht so recht vorstellen. Allerdings könnte ich es mal ausprobieren.
    Ich hatte übrigens keinerlei USB-Geräte angeschlossen oder anderes. Das reine Book, zugeklappt auf dem Tisch liegend, hoch genommen, um es ins Sleeve zu stecken und da leuchtete auch schon der Apfel, die Sleep-LED ging aus und das DVD-Laufwerke surrte obligatorisch kurz..
    Blöde Sache halt, denn beim Transport und diesem Ein- und Ausschalten ist der Akku schneller leer..
    Hat denn niemand einen weiteren Vorschlag oder eigene Erfahrungen gemacht?
     
  7. pschwarz

    pschwarz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.05.2005
    Ich habe das selbe Problem mit meiem MBP. Gibt es da bei anderen ähnliche Probleme...und/oder Lösungen?
     
  8. Neueca

    Neueca MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.06.2007
    Hi sag mal hast du inzwischen eine Lösung auf dein Problem gefunden? Ich habe bei meinem MacBook nämlich inzwischen genau das gleiche Problem.
     
  9. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    49
    Registriert seit:
    10.01.2004
    Ich habe das gleiche Problem. Lösung: ausschalten.........
     
  10. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.635
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.418
    Registriert seit:
    24.05.2003
    ..unser alter iMac G3 macht das auch, wenn man in seiner Nähe etwas fester auftritt oder die Türe öffnet bzw. schliesst, ist also kein Problem der jungen Generation. :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche