MacBook und Wlan

Diskutiere mit über: MacBook und Wlan im MacBook Forum

  1. .Kai

    .Kai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2007
    Hallo zusammen,

    das WLan an meinem Macbook funktioniert grundsätzlich, zumindest bei mir zu Hause und im örtlichen Starbucks. Im Büro kann ich allerdings keine Verbindung herstellen. Die Fehlermeldung lautet: "Beim Anmelden beim AirPort Netzwerk "<Netzwerkname>" ist ein Fehler aufgetreten.

    Grundsätzlich funktioniert das Wlan hier aber, da Windows Notebooks sind ohne Probleme verbinden können.

    Gibt es die Möglichkeit sich eine detaillierte Fehlermeldung anzeigen zu lassen? Oder sonstige Tricks? Das Wlan ist per WEP 128 Bit verschlüsselt.
     
  2. Harmony_Mac

    Harmony_Mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    21.10.2006
    da gibts verschiende Sachen ...

    1. iss das PW richtig eingeben ?
    2. iss bei euch in der Firma ein MAC Filter aktiv ? d.h. es können nur schon bestehende REchner ins Netzwerk sich einklinken ?

    zudem würd ich mal eurem Admin sagen, er soll von WEP auf WPA umstellen . heieieieiei .. was issn das fürn Admin !!! ;)
     
  3. berbel01

    berbel01 Gast

    ist das Netzwerk versteckt? wenn ja, musst du ihn per Hand eintragen....
     
  4. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.789
    Zustimmungen:
    1.147
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Ich rate Dir grundsätzlich, für verschiedene W-Lans in den Sys-einstellungen verschiedene Umgebungen anzulegen. Sonst hast Du schnell mal etwas überschrieben oder falsche Freigaben im falschen Netzwerk …
     
  5. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    Registriert seit:
    16.06.2003
    WEP ist schon mal ganz schlecht. Sehr unsicher! Sollte mindestens WPA haben. Eventuell kannst Du Dich nicht einloggen, weil es einen MAC-Adressen-Filter gibt und Du da nicht mit Deiner MAC-Adresse eingetragen bist.
    Frag den Admin, wenn es den gibt....und wenn, dann ordentlich wegen der WEP-Verschlüsselung verprügeln... :D
     
  6. .Kai

    .Kai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2007
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die Antworten.

    1. Nein, Netzwerk ist nicht versteckt.
    2. Nein, einen MAC Filter gibt es nicht
    3. PW ist korrekt.
     
  7. Harmony_Mac

    Harmony_Mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    21.10.2006
    dürfen "neue" REchner in das Netzwerk sich einloggen ?
     
  8. .Kai

    .Kai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2007
    Hallo zusammen,

    ja, ist kein Problem.

    Die Verbindung klappt von jedem anderen Notebooks aus. Verwende ich mein anderes Notebook, kann ich ohne Probleme direkt nach Eingabe des Schlüssels eine Verbindung herstellen.
     
  9. Harmony_Mac

    Harmony_Mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    21.10.2006
    haste das MacBook mal neugestartet ?
    es kann sein, daß er vielleicht mit den ganzen Schlüsseln durcheinander kommt ...
     
  10. .Kai

    .Kai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2007
    Ja, in guter Windows-Manier habe ich das MacBook auch schon neu gestartet :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche