MacBook und Samsung 215tw ?

Diskutiere mit über: MacBook und Samsung 215tw ? im Peripherie Forum

  1. Ced

    Ced Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    03.09.2005
    Hallo alle zusammen,


    Ich bin dabei mir einen Tft zuzulegen, und wie man sich sicherlich denken kann, ist die Qual der Wahl groß. Nicht, daß es hierzu zu wenig Threads geben würde, ich bin auf der Suche nach leuten die oben genannten Monitor - den Samsung 215tw - vielleicht selber haben oder ihn zumindest schonmal an einem Mac gesehen haben. (Wenn ich das richtig gelesen habe soll Samsungs Kalibrierungssoftware nicht auf Intel-Macs laufen, weiß jemand dazu genaueres?) Eine genaue Farbwiedergabe wäre für mich nämlich relativ wichtig da ich recht viel Fotografiere.
    btw: Am liebsten würde ich mir den Eizo 2110 kaufen - könnte sogar ein Ausstellungsstück für 800€ (statt 900) erstehen, aber das sind leider nochmal knapp 300 € mehr:(...

    Gruß&schonmal Danke für eventuelle Antworten :)
     
  2. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    07.02.2006
    Ja das mit der Kalibrierungssoftware ist wahr, hoffe das Samsung mal da schnell was macht, die Intelmacs sind ja nicht erst seit gestern draußen :mad:
    Ich hab meinen Samsung an ner Dose kalibriert und dann einfach am Mac angeschlossen. Die Werte sind geblieben. Hoffe es ist wirklich nur eine Übergangslösung :D

    Samsung macht es den Mac-Fotografen nicht leicht ;)
     
  3. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    07.02.2006
    Ich hab mir gerade "deinen" Monitor angeguckt, bei dir ist es ja halb so wild. Der hat ja Knöpfe vorne wo du ja per OSD schonmal wenigstens das meiste einstellen kannst. Mein 960BF (in apple weiß :D) kann nur per Software eingestellt werden, keine Knöpfchen vorne, sieht toll aus, ist zur Zeit aber leider ein Problem :rolleyes:
     
  4. Ced

    Ced Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    03.09.2005
    hmm...*grübel* der Eizo geht mir nicht aus dem Kopf, verdammt...

    wie hast du den eigentlich kalibriert? Augenmaß?
    an einer Dose (schätze mal damit meinst du einen Windows-PC, oder?;))könnte ich den auch kalibrieren, allerdings bin ich nicht wirklich davon überzeugt, daß die Farbwiedergabe der Grafikkarten identisch ist
     
  5. FLiPP

    FLiPP MacUser Mitglied

    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.01.2006
    du kannst ja einfach unter windows auf dem macbook kalibrieren?!
    da muesste die hardware ja identisch bleiben ;)
     
  6. Ced

    Ced Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    03.09.2005
    natürlich könnte ich das, aber wenn ich ehrlich sein soll: einer der Gründe warum ich auf Mac umgestiegen bin war, daß ich von Windows und M$ loskommen wollte, von daher habe ich nur sehr wenig Lust Windows da draufzupacken ;)
     
  7. FLiPP

    FLiPP MacUser Mitglied

    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.01.2006
    klaro, ich habe auch aufs MB geswitched.
    aber trotzdem habe ich 2mal windows drauf, einmal per parallels und einmal per bootcamp.
    es ist nicht unpraktisch, wenn man kurz was testen muss.
     
  8. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    07.02.2006
    Leider ist "meine Kalibrierung" nur Augenmaß, mache auch viel mit Fotografie, es geht eigentlich, ist aber natürlich blöd und umständlich. Wie gesagt du hast mit dem 215tw schonmal mehr glück wegen dem Hardware OSD. Bestimmt ist die Farbwiedergabe des WinPC anders als die vom Mac, aber zur Zeit keine andere Wahl, außer halt win auf Mac machen. Will ich aber nicht wirklich machen :nono: , denn :Pfeif:

    EY, SAMSUNG MACH MAL BITTE WAS!!! :Waveypb:
     
  9. Ced

    Ced Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    03.09.2005
    hm, ich fahr Anfang August in Urlaub, da lohnt es sich eigentlich nicht wirklich den zu bestellen, dann hat Samsung ja noch ein paar Wochen Zeit, aber wenn ich ehrlich sein soll, dann habe ich recht wenig Hoffnung...
    Übrigens: wenn jemand hier den Monitor hat dann bitte ich nach wie vor um eine kurze Rückmeldung, danke:)
     
  10. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    07.02.2006
    Man da ziehste mir die Wort aus dem Mund, schade eigentlich, ich dinde meinen Samsung eigentlich ganz hüpsch, aber die Software zum :sick:
    Naja schönen Urlaub... ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche