macbook startet nach absturz nicht mehr

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von elbjoern, 08.10.2006.

  1. elbjoern

    elbjoern Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2006
    hallo liebes forum,

    als ich vor zwei tagen mein macbook anschaltete, stürzte es ohne ersichtlichen grund ab. ich habe keine neuen rambausteine eingebaut oder sonstige modifikationen vorgenommen. ich dachte also, dass es am fast leeren akku liegen könnte und schloß mein macbook-netzteil an und versuchte es neu zu starten. leider funktionierte dies nicht. lediglich die kleine weiß led vorne rechts leuchtete auf und der lüfter geht ab und an, wenn ich den an/aus-schalter drück leuchtet das display ganz kurz weiß auf und wird dann wieder schwarz. der startton kommt nicht!
    habe nun einiges ausprobiert:
    pram gelöscht, installations-cd + l, akku einige stunden raus, an/aus-schalter gedrückt halten, aber nichts funktioniert. habe auch schon einiges darüber gelesen hier im forum, aber noch nichts genau über meine situation. es scheint ja zu laufen (die led-leuchte ist an, sie wabert allerdings nicht).

    hat von euch noch einer eine idee was ich machen kann? ist eventuell das logicboard im hintern? kann ich, wenn ich es im applestore gekauft habe zu einem händler gehen und fragen?

    über hilfe würde ich mich in dieser situation sehr freuen.
    schöne grüße,
    elbjoern
     
  2. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.136
    Zustimmungen:
    3.036
    MacUser seit:
    01.08.2004
    Es hört sich nach dem Phänomen des "spontanen Ausschaltens" an, welches hier im Forum schon ausgiebig besprochen wurde. Ein Fehler der Heatsink, der zu einem Kurzschluß führt und zum Ausschalten des Books führt.
     
  3. elbjoern

    elbjoern Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2006
    und was hilft dagegen? austausch des logicboards?
     
  4. Bidone

    Bidone Banned

    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    27.05.2006
    Ich hatte an meinem MB auch schon das Ausschaltproblem.
    Allerdings lief es immer nach langem Starttaste drücken oder dem Pram Reset.
    Abhilfe hat bei mir der Austausch des Logicboardes gebracht.

    Gruß Bidone
     
Die Seite wird geladen...