MacBook Standby abschalten

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von karbon, 27.02.2007.

  1. karbon

    karbon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    20.10.2006
    Hi,

    benutze seit geraumer Zeit mein Macbook als kompletten Desktop ersatz mit einem externen Monitor, welchen ich als Hauptmonitor am laufen habe. Da ich aber nicht unbedingt dann noch den Monitor des Macbooks brauche würde ich gerne das Macbook zuklappen aber dann schaltet es sich ja automatisch in den Standby Modus.

    Kann man das irgendwie abschalten? Gibt es ein Programm womit man das einstellen kann?

    mfg
     
  2. mvw

    mvw MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.06.2006
    du lässt das MacBook einfach in den StandBy Modus gehen und wartest so 10sec.. Dann kannst du es ohne Probleme mit der externen Tastatur wieder aufwecken, das MacBook Display bleibt nun ausgeschaltet.
    Als zweiten weg,kannst du das MacBook zum anschalten kurz aufklappen& anschalten, danach sofort wieder zuklappen. Auch so bleibt das Display aus und das MacBook erkennt von selbst, dass es den externen Monitor ansteuern soll.

    gruß Malte
     
  3. karbon

    karbon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    20.10.2006
    Danke für die schnelle Antwort!

    Perfekt, so habe ich mir das vorgestellt. Perfekt.

    mfg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen