MacBook schwarz empfindlich ?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von noreboots, 18.07.2006.

  1. noreboots

    noreboots Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.10.2004
    Hallo zusammen,

    stehe vor der Entscheidung MB schwarz oder weiß, eigentlich gefällt mir das schwarze viel besser jedoch habe ich gelesen dass es in dieser Farbe sehr empfindlich gegen Schmutz und Kratzern sein soll schildert mir mal bitte eure Erfahrungen hierzu.

    Vielen Dank !
     
  2. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    Registriert seit:
    29.03.2006
    die weißen und die schwarzen sind ähnlich (un)empfindlich - man sieht die Kratzer oder Fettflecken allerdings auf dem schwarzen schneller und sie sehen schneller hässlich aus.
     
  3. blackhawk 4

    blackhawk 4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    30.06.2006
    Ich hab (noch) keine Kratzer auf meinem MacBook aber die Fettflecken stören schon ein Bisschen
     
  4. jonestown

    jonestown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    20.04.2006
    Die Fettflecken sieht man auf dem weißen durch die Lichtreflexionen aber genauso. Ich find schwarz auch besser aber der Preis ...
     
  5. maXem

    maXem MacUser Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.04.2006
    kratzer, naja es ist platik, die passier schnell mal, also aufpassen.
    fettflecken, gibts auch, ich wollt nen schwarzen haben, weil ich das weiss nicht individuell genug finde. wirkt auch besser.
    also kaufen!
     
  6. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    Registriert seit:
    29.03.2006
    ähm? ein schwarzes Notebook ist "individueller"? Also wenn ich mich auf dem Flughafen oder Bahnhof oder an irgendwelchen Hotspot umsehe - fast ALLE Notebooks sind schwarz oder dunkelstgrau. :D
     
  7. Alki

    Alki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.02.2006
    Ich hab das BlackBook jetzt vier Wochen. Eigentlich stören mich nur die Fingerabdrücke auf dem Trackpad, der Rest des Gehäuses ist überraschend unempfindlich.
     
  8. Alki

    Alki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.02.2006
    Das ändert nichts an der Tatsache, dass das schwarze MacBook zum Niederknien gut aussieht ;-)
     
  9. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    Registriert seit:
    29.03.2006
    das weisse auch ;)
     
  10. Ayreon

    Ayreon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    67
    Registriert seit:
    06.06.2006
    Ich war auch am Überlegen.

    Werde jetzt aber das schwarze nehmen, weil ich mir im örtlichen MM (Apple-Abteilung) dauernd die Geräte ansehe, und die beiden weißen sehen einfach nur extrem siffig aus ... und ziemlich angegilbt auf der eh schon grauen(!) Innenfläche unter der Tastatur. Warum die nicht weiß ist, versteht wohl übrigens kein Mensch, oder? Das schwarze ist dagegen frei von schmutz, nur wenn man schräg von der Seite schaut, fallen ein paar) Abdrücke auf, aber bei weitem noch nicht so viele wie beim anfälligen Weißen.

    Was ausserdem dazu kommt, vor allem, wenn man das MB für Multimedia nutzen möchte: Durch den schwarzen Rahmen is der Kontrasteindruck subjektiv bei weitem höher als bei einem weißen, wo die Augen es schwer haben, einen ruhenden Fixpunkt zu finden.

    Deswegen, trotz Apples preislicher Unverschämtheit in sachen Farbe: Vote for Black! (leider ^^)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen