macbook schaltet nicht mehr ab

Diskutiere mit über: macbook schaltet nicht mehr ab im Mac OS X Forum

  1. b.e.s.t.ie

    b.e.s.t.ie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    17.05.2004
    hallo allerseits,

    seit 2 tage kämpfe ich mit dem problem das sich mein macbook nicht mehr ausschalten läßt. viele nutzer klagen das ihres sich von allein ausschaltet, bei mir ist es genau umgekehrt.

    wenn ich den rechner neu starten möchte oder komplet ausschlaten will verschwinden zunächst alle icons und das dock. zurück bleibt nur mien hintergrundbild. tja und das wars, weiter gehts nicht.

    hab schon mit dem suport telefoniert aber die kannten das problem auch nciht, der einzige rat war eine neuinstallation mit "arcive an install"

    gibt es jemanden dem ähnliches passiert ist oder bin ich vieleich der einzige mit diesem problem?

    vielen dank schonmal für eure beiträge.
    grüße,
    b.e.s.t.ie
     
  2. awado

    awado MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    30.03.2007
    Starte mal im Verbose-Mode hoch: Neustart und dabei APFEL-V gedrückt halten, bis der Schirm schwarz wird, mit weißem Text. Laß ihn dann weiter hochfahren und schalte ihn wieder wie gewohnt aus. Dann kommt der schwarze Schirm wieder und zeigt Dir vielleicht in einer Zeile an, was er tut, wenn er hängt. Vielleicht kannst Du diese Zeile(n) dann hier reinschreiben.

    (Das Ausschalten kannst Du durch Gedrückthalten der Einschalttaste erzwingen.)
     
  3. vielnutzer

    vielnutzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.07.2006
    Sind die Dateirechte in Ordnung? Festplatten-Dienstprogramm mal checken lassen oder beim Booten die Shift-Taste festhalten. Die aktuellen Modellen sind nach meinen Erfahrungen frei von dem Fehlern die durch den Temp-Sensor hervorgerufen wurden. Wasserkühlung ist auch nicht nötig :->
     
  4. b.e.s.t.ie

    b.e.s.t.ie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    17.05.2004
    die dateirechte hab ich schon alle repariert, auch die volume-reparatur mittels insall-dvd´s hab ich hinter mir. PMU-reset (laut support heißt das bei den neuen books smc-reset) brachte auch nix. ich glaub langsam das eine neuinsallation unumgänglich ist.

    wisst ihr wie gut ich mich drauf verlassen kann das meine daten danach noch da sind? (also bei "archive and install")
     
  5. awado

    awado MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    30.03.2007
    "Archive and install" funktioniert sehr gut. Dein Benutzer-Ordner wird übernommen und das, was im alten System installiert war, findest Du "aussortiert" im deaktivierten Systemordner.

    Was verlorengeht sind Installationen, die Du z.B. per Terminal gemacht hast. (Falls das der Fall war.)
     
  6. b.e.s.t.ie

    b.e.s.t.ie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    17.05.2004
    und die aussortierten installationen kann ich dann einfach wieder in mein frisches system rüberziehen und fertig ja? das wäre ja klasse
     
  7. awado

    awado MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    30.03.2007
    Würd ich erst mal nicht machen. Denn das sind ja unter Umständen die Dinger, die die Probleme vorher vielleicht verursacht haben.

    Du müßtest dann systematisch vorgehen und jedes einzelne Ding rüberholen, Neustart machen und schauen, ob es geht. Das ist sehr mühsam. Da schaust Du Dir die Sachen lieber an und suchst dir den entsprechenden Installer in der aktuellsten Fassung im Netz.

    Einiges davon wird Dir wohl nichts sagen. Geht mir auch oft so. Entweder Du googelst dann oder Du schaust, ob es vielleicht mit einer der neuen Installationen schon wieder reingekommen ist.

    Den Rest laß ich dann meist ein paar Monate vor sich hin gammeln und hoffe auf eine Eingebung, was es sein könnte. Wenn ich nach einem halben Jahr nichts vermißt habe, dann schmeiß ich es endgültig weg.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche