MacBook schaltet im Ruhezustand Festplatte nicht aus

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Axel Hannemann, 09.03.2007.

  1. Axel Hannemann

    Axel Hannemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.03.2004
    Mein herrliches MacBook ist noch kein einziges mal von selbst in einen richtigen Ruhezustand gegangen, sondern schaltet nur den Bildschirm ab und lässt die Festplatte weiter laufen, obwohl ich in den Systemeinstellungen die Option "Wenn möglich Ruhezustand der Festplatte(n) aktivieren" angeklickt habe, alle Bluetooth- und Netzwerkzugriffsmöglichkeiten deaktiviert habe und sowohl bei Netzbetrieb als auch bei Batterie auf Ruhezustand nach 10 Min. eingestellt habe. Wer kennt den Trick, das Gerät in die Art von Ruhezustand versetzen zu lassen, als hätte man es zugeklappt?
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    hast du ausser Keyboard und Maus noch irgenwelche andere USB Peripherie an dem Rechner?
     
  3. Mellimaus

    Mellimaus Gast

    Ich wüsste jetzt nur die Möglichkeit mit dem DeepSleep Widget ... ne andere Möglichkeit kenne ich sonst nicht
     
  4. Axel Hannemann

    Axel Hannemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.03.2004
    Habe keine Peripherie oder sonstwas dran. Was ist denn ein DeepSleep Widget?
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Hast du schon einmal einen re-set auf die SMU (system management unit - eigener IC auf dem motherboard der fuer die das Energiemanagement des MacBooks zustaendig ist) gemacht?

    - Stromkabel abziehen
    - 15 Sekunden warten
    - Einschaltknopf drücken und gedrückt halten
    - Stromkabel einstecken
    - Einschaltknopf loslassen
     
  6. wowdihoo

    wowdihoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.04.2004
    Tag auch!

    Ich hatte dasselbe Problem mit meinem Macbook C2D, es war ein Hardwarefehler und wurde inzwischen getauscht.

    Was Du aber noch versuchen kannst, ist folgendes:

    - Säubern sämtlicher caches (Internet, Anwendungen, Font, System, Kernel) mit z.B. Onyx
    - Löschen der "com.apple.systemuiserver.plist" in user/library/preferences und dann Neustart
    - Nachschauen, ob in den Drucken & Faxen-Systemeinstellungen die Option "Faxe auf diesem Computer empfangen" aktiviert ist, das hält den Rechner nämlich auch wach..

    Weiter Informationen und Lösungsansätze findest Du unter:
    http://www.macfixit.com/article.php?...70129234938244


    Gruss,
    wowdihoo
     
  7. Axel Hannemann

    Axel Hannemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.03.2004
    Hilfe!!! Jetzt läuft der Ventilator auf Hochtouren, die Batterieanzeige ist durchge-ix-t und das Lämpchen am Stromzufuhrstecker geht garnicht mehr, nachdem ich diesen 're-set auf die SMU' gemacht habe.
    Offenbar denkt der Apparat im Moment, er hat keine Batterie mehr (beim Anklicken des Batteriesymbols steht dort jedenfalls in der ersten Zeile 'Keine Batterie vorhanden') Kann man diesen Reset resetten?!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2007
  8. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Sorry - der Hinweis gilt nicht fuer deinen Rechner sondern fuer ein anderes Modell. Ich habe aus der falschen Quelle kopiert

    Hier ist der Link zu dem original Apple Dokument fuer MacBook und MacBook Pro die nach Feb. 2006 gebaut worden sind. Der folgende Hinweis ist ganz am Ende des Dokuments:

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=303319
     
  9. Axel Hannemann

    Axel Hannemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.03.2004
    Uff - jetzt ist alles wieder wie vorher, aber in einen ernst zu nehmenden Ruhezustand geht das Gerät immer noch nicht. Interessanter Weise konnten das früher meine alten PowerBooks (PB 170, dann 1400cs) ganz problemlos, erst mein letztes 12" iBook 500Mhz hatte damit ein Problem und jetzt auch das neue MacBook...verrückte Welt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen