Macbook Pro "Wireless N" + Netgear WRN854T

Diskutiere mit über: Macbook Pro "Wireless N" + Netgear WRN854T im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. tintifax3k

    tintifax3k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    16.05.2005
    Hallo,

    Ich habe vorgestern den 802.11n enablre von Apple gekauft und kann mit meinem Wireless N Router keine schnelle Verbindung aufbauen. Beim Router kann man sich aussuchen ob man den 54g Modus oder einen 145n oder einen 300n Modus einstellen möchte. Beim normalen "g" läuft alles super, ich kann Daten mit 3 Megabyte / Sekunde von meinem Server (gigabit-anbindung an den Router) kopieren.

    Stelle ich den Router auf einen der beiden "n" Modi meldet mir das Netzwerkdiagnosetool eine Verbindung von "144mbit" allerdings bricht die Geschwindigkeit gegenüber der normalen 54er Verbindung drastisch ein und springt Geschwindigkeitsmäßig ständig herum (gemessen mit den Menu Meters).

    Verwendet irgendwer diese Kombination (Macbook Pro C2D, Netgear WNR854T) und kann mir weiterhelfen? Funktionierts mit anderen "Draft-n" Routern besser (Linksys?)?

    Gibt es einen Treiber für Windows bei dem ich unter Boot Camp versuchen könnnte die "n" Geschwindidkeit zu erreichen?

    Im amerikanischen Netgear Forum scheint keiner was zu wissen.


    tintifax
     
  2. tintifax3k

    tintifax3k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    16.05.2005
    bump?
    ......
    ......
    ......
    ....
     
  3. Panopro

    Panopro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    07.12.2005
    Ich würde den Router mal reset und wenn möglich auf Mix-Modus stellen. Die Frage könnte auch sein ob das Airport Tool den Router erkennt. Wenn nicht in den Systemeinstellungen eine neue Netzwerkumgebung einrichten und mit Safari testen was passiert. Den Router auf jeden Fall mit Netzwerkkabel konfigurieren. Wie hast Du das Netzwerk verschlüsselt, WEP oder WPAx?
     
  4. tintifax3k

    tintifax3k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    16.05.2005
    Alles schon probiert. Mixmodus, nur-"N" Modus, Verschlüsselung, keine Verschlüsselung, verschiedene Firmware-Versionen des Routers.

    Konfiguriert hab ich ihn per Kabel.

    Verwendet hier niemand diesen Router mit einem n-Macbook(pro)?
     
  5. Panopro

    Panopro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    07.12.2005
    Ich glaube das ist hier noch eine Seltenheit, warte noch eine Woche.
    Wenn Du es schon mit einer neuen Netzwerkumgebung versucht hast, denke ich das Airport mit dem Router nicht funzt. Ich kann mir durch aus vorstellen, das es momentan nur mit der Airport Station funktioniert. Poste bitte wenn du es geschafft hast.

    Gruss
     
  6. tintifax3k

    tintifax3k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    16.05.2005
    Ich hoffe da kommt ein Update von Netgear oder Apple damit das geht. Nur mit der neuen Airport Station darfs aber nicht gehen, wozu verkaufen die dann den "Enabler"? Der wär ja bei der AE sowieso dabei...
     
  7. Panopro

    Panopro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    07.12.2005
    Ne is klar. Vorstellbar ist aber auch, dass du mit deinem MacBook Pro in ein Büro kommst und deren 802.11n nutzen möchtest und dafür brauchst du den Enabler. Es setzt ja nicht automatisch voraus, das du so etwas Zuhause hast. Es ist auch bekannt das Netzwerke zwischen zwei Apple-Rechnern im 802.11n-Standart nicht zu machen sind. Die Zukunft wird es weisen...
     
  8. tintifax3k

    tintifax3k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    16.05.2005
    Jessas! Das hab ich gar nicht gewusst, das ist schwach von Apple..
     
  9. mcsnurk

    mcsnurk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2007
    Habe den gleichen Router und mit meinem Macbook C2D die EXAKT gleichen "Symptome" wie du! Habe alles auf dem neuesten Stand (Firmware, OSX Updates, n-Enabler installiert etc.)...Darüber hinaus bekomme ich auf Kanal 1 überhaupt keinen oder nur extrem schlechten Empfang beim MB, beim Windows PC klappts einwandfrei. Auf höheren Kanälen (ab Kanal 8 - 13) keine Probleme (außer den schon von dir erwähnten). Würd mich brennend interessieren ob du auch die Probs mit Kanal 1 hast. Gehe mal davon aus, dass im MB und MBP die gleichen Airport Karten verbaut sind.
     
  10. tintifax3k

    tintifax3k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    16.05.2005
    Hi,

    auf kanal 1 hab ich keine Probleme (also nicht mehr als auf anderen kanälen - "keine" wäre gelogen). Im Netgear Forum haben Leute mit iMacs dieselben Probleme - da sind aber andere Wlan Karten verbaut. Beim iMac funktionierts unter Vista angeblich problemlos... grml...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Macbook Pro Wireless Forum Datum
Abrupter Abfall der WLan Qualität Internet- und Netzwerk-Hardware 04.06.2016
AirPort Epress + SSD oder AirPort Extreme + Express? Internet- und Netzwerk-Hardware 28.06.2015
Macbook Pro wirft beim Ruhezustand die Netzwerkplatten raus Internet- und Netzwerk-Hardware 06.12.2014
Wireless/Airport Probleme unter OSx 10.4 - 10.6 Macbook Pro Internet- und Netzwerk-Hardware 28.11.2009
MacBook mit BootCamp [Windows XP Pro] hat Probleme mit Wireless Internet- und Netzwerk-Hardware 08.10.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche