macbook/pro und qualität

Diskutiere mit über: macbook/pro und qualität im MacBook Forum

  1. calas

    calas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.09.2006
    hallo

    denke über den umstieg auf ein notebook von apple nach. wie ich hier gelesenhabe zahlt man für sicherheit/versicherung bei apple viel geld und bekam auch den eindruck dass relativ oft was defekt war.
    dachte immer apple ist sehr solide......
    ich möchte mit einer maschine immer relativ lange auskommen.

    meine frage:

    WIRD EIN MACBOOK/PRO überhaupt 4 jahre alt??? oder fiept/explodiert da vorher was :D
     
  2. Lutz_16

    Lutz_16 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.09.2006
    Hallo Calas!

    Ein Mac ist nach wie vor sehr solide! Das eine oder andere Problem mit der Hardware gibt es sicher auch bei Apple (Fehlerquote 8-12%), aber für den Fall der Fälle hast Du ja die Garantie. Das Du den Eindruck hast, dass es massive Qualitätsprobleme bei Apple gibt, liegt in der Natur eines solchen Forums begründet. Da wird eine Diskussion über dieses oder jenes Problem eröffnet und dort melden sich dann vermehrt eben diejenigen, die genau das Selbe Problem mit ihrer Hardware haben.
    Glaube mir, OS-X ist absolut genial und einen Wechsel in die Apple-Welt wirst Du nicht bereuen (eigene Erfahrung)! Windows kommt für mich jedenfalls nicht mehr in Frage!:D
     
  3. qsan

    qsan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.07.2005
    Hmm, also um mal ganz ehrlich zu sein... Ich traue der ganzen Sache auch nicht mehr so ganz.
    Habe in den letzten 2 Jahren öfter meine Rechner gewechselt (insgesamt 4) und habe bei einem Freund den Imac Intel (ich hatte früher den ersten Imac G5) und bei mir selbst das Macbook, welches jetzt 3 x umgetauscht, 1 x repariert und jetzt noch 1 x umgetauscht wird und ich halte von der momentanen Qualität bei Apple überhaupt nichts, ganz ehrlich.
    Hab in der letzten Zeit auch wieder darüber nachgedacht mich wieder auf ne Dose einzulassen, jedenfalls solange die Intels noch nicht die Qualität mitbringen, die ich von Apple gewohnt war.

    Das muss letztendlich jeder für sich selbst entscheiden aber ich persönlich vertraue den derzeitigen Maschinen auf keinen Fall und traue denen auch nicht zu, dass sie ein paar Jahre vernünftig überstehen.

    OS X ist mit Sicherheit das bessere Betriebssystem aber hat mit der physischen Beschaffenheit der Rechner leider gar nichts zu tun, um meinem Vorredner mal dazwischen zu gehen!!!

    MfG
    Qsan
     
  4. eagel

    eagel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    01.07.2005
    ich weiss nicht ob ich einfach bisher glück hatte aber ich hatte bisher einen imac g5 ein powerbook ein macbookpro, imac24" und ein macbook aktuell und der imac 24" ist der einzigste rechner der ne macke hatte nämlich 2 pixel fehler den apple aber direkt tauschen lies!ansonsten war alles immer top auch das macbook.
     
  5. calas

    calas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.09.2006
    mir macht das ganze eben angst. bei nem PC kann ich ben einzelteile selber ausbauen und wechseln usw.... ein macbook selber fixen kann ich nicht und reperatur ist arsch teuer.
     
  6. winterday

    winterday MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.01.2005
    Hey ho :)

    Im ersten Jahr sind Reparaturen durch die Garantie gedeckt; man kann auch bis zum letzten Tag noch ein AppleCare Paket hinzukaufen.

    Mein Mac mini arbeitet seit fast zwei Jahren einwandfrei, mein MacBook ist aber gerade zum Service unterwegs (Heatsink-Tausch). Ich sehe Apple derlei Probleme aber nach, sofern die Reparatur schnell und problemfrei abläuft (bisher jedenfalls der Fall).

    Nachdem man bei einem Mac kaum Möglichkeiten hat, selbst eine Reparatur durchzuführen, muss man ihn eben einsenden - die Qualität liegt in meinen Augen trotzdem weit über so mancher Konkurrenz. Qualität bedeutet nicht zwangsläufig, dass alles fehlerfrei ist, sondern auch, dass im Fehlerfall rasch, professionell und freundlich reagiert wird.

    Bei neuen Produkten können Schwierigkeiten natürlich auftreten, wobei Apple erfahrungsgemäss sehr rasch mit Korrekturen reagiert. Wer mehrfach seinen Mac zur Reparatur schicken musste, wird das natürlich anders sehen, wobei natürlich in diesem Fall oft weniger Apple selbst als der betroffene Servicepartner verantwortlich zeichnet.

    Aber vielleicht hat Apple bei mir einfach noch den 'Apple-Bonus', sodass ich das alles etwas lockerer sehe ;)

    Liebe Grüsse,
    Winterday
     
  7. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    07.04.2004
    Keine AHnung wie das mit den Intel Dinger ist aber mein Powerbook ist jetzt knapp 2 Jahre alt und läuft jeden Tag 10 Stunden ohne Probleme.
     
  8. kyxh2o

    kyxh2o MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    217
    Registriert seit:
    04.03.2006
    Meine Intel-Macs sind die besten Geräte die ich jemal hatte. Ich habe hier einen Mac mini und ein Macbook Pro. Beide hatten keinerlei Problem und ich bin hochzufrieden. Davor hatte ich ein 12" Powerbook, auch immer wunderbar. Ach ja, und noch einen G4 Mac mini, auch ohne Problem.
     
  9. firesoul

    firesoul MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2004
  10. braindub

    braindub MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Naja, ein Windows-Notebook kann man auch nicht so "selber fixen" (bzw. nicht besser oder schlechter als ein Macbook).
    Und außerdem hast Du doch erstmal Garantie (ok, nur mit Zukauf für 3 Jahre). Also wird es auch nicht unbedingt "arsch teuer".
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - macbook pro qualität Forum Datum
Macbook pro - Qualität nur noch mangelhaft MacBook 10.10.2014
Entwurf-Qualität MacBook Pro + Brother MFC J4510dw MacBook 13.05.2014
Macbook Pro: Nur Design ohne Qualität? MacBook 30.08.2007
Macbook Pro: schlechte Qualität des Audio-Out MacBook 23.05.2007
MacBook Pro: Display-Qualität MacBook 24.04.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche