MacBook Pro und der liebe Akku

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Crazy_G, 27.02.2007.

  1. Crazy_G

    Crazy_G Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    23.10.2005
    Hallo!

    Ich habe das aktuelle MacBook Pro 17'' C2D 2,33 GHz etc.!

    Folgendes Problem:
    Ich gucke vor ca. 1 Monat ein Video (Akku drin, Netzteil angeschlossen) und auf einmal geht der Mac abrupt aus! Mache ihn wieder an und gucke das Video weiter. 30 Minuten später wieder das selbe Problem...
    Dann, paar Tage später, habe ich versucht den Mac um Akku-Betrieb zu starten. Er ging ganz kurz an und wieder aus! Dies paar mal hin und her!
    Dann habe ich ihn mit dem Netzteil gestartet und im Betrieb einfach den Netzstecker gezogen. Geht wieder aus. Auch Akku raus und 2 Tage warten half nicht...
    Akku war bis zu diesem Zeitpunkt immer auf 99-100% geladen und angezeigt.

    Nun wird er nicht mal vom Mac wahrgenommen...


    Noch eins: Kann es sein, dass der Mac ab und zu etwas träge auf Tastatureingaben reagiert? Öfters will ich anfangen einen Text zu schreiben und er nimmt meinen ersten Tastendruck nicht wahr...

    Hilfe!?

    Grüße

    CG
     
  2. N8Jogger

    N8Jogger Gast

    ......
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.05.2008
  3. shihis

    shihis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2004
    Hat ich auch. Apple angerufen. Dem Techniker erzählt, dass ich alle von Apple vorgeschlagenen Tips (PMU resetten usw.) erfolgls ausprobiert habe. Der neue Akku kam innerhalb von 2 Tagen. Den alten hat UPS dann abgeholt und seitdem hab ich kein Probleme mehr.

    VG
    Shihis
     
  4. das_Pathos

    das_Pathos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    59
    MacUser seit:
    22.12.2005
    das Hatte ich auch oft, weiß jedoch noch immer nicht wieso.
    Glaube jedoch das er sich bei mir Notausgeschaltet hat.. war wohl zu lange auf 82°. (Im Normalbetrieb hat meiner zwischen 62°- 70°, nur Surfen!!)
     
  5. aschmeller

    aschmeller Gast

    gleichfalls. neuen akku von apple bekommen. tip vom techniker : bei langem stationsgebrauch akku raus. mach ich seit nem monat jetz. is auch nicht langsamer. auch laut techniker aussage, cd und c2d arbeiten auch ohne akku voll
     
  6. ernieball

    ernieball MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    03.08.2006
    was meinst, bei wie langem stationsgebrauch? auch wenns nur ein tag ist?

    hab das selbe problem gerade seit ein paar tagen. wenn ich bei apple anrufe, schicken die mir gleich den akku oder muss ich zuerst das ganze MacBookPro hinschicken, dass sie sich überzeugen können, dass es der akku ist?
     
  7. thephaser

    thephaser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.05.2004
    hatte so ei problem bei den macbook pros der ersten serie im februar 2006. damals war es eindeutig ein defekter akku. vermute das war hier auch der fall.
     
  8. Crazy_G

    Crazy_G Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    23.10.2005
    Also wenn ich meinen Akku raus mache, so arbeitet der Prozessor nur mit 1 GHz. So wird es zumindest angezeigt. Tue ich ihn wieder rein, so hab ich wieder 2,33 GHz. Naja, das hat funktioniert als noch mein Akku funktioniert hat. :D ;)
     
  9. Dr_Tee

    Dr_Tee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    05.03.2007
    Oh, also arbeiten die MBPs ohne Akku auch nur mit 1GHz?
    Ich dachte das wäre nur bei den MBs?
     
  10. wir

    wir MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2007
    Hallo Leute,

    bei mir ist der Akku jetzt seit einiger Zeit immer auf 99% vorher war er immer auf 100%. Mein MacBook Pro ist er Montag geliefert worden.

    Gruß,
    wir
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen