MacBook Pro: Taste "herausgeflogen"

Diskutiere mit über: MacBook Pro: Taste "herausgeflogen" im MacBook Forum

  1. Chris2k

    Chris2k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    13.04.2006
    Gestern während des Schreibens eines etwas längeren Textes kam mir nach einiger Zeit die N-Taste mehr oder weniger samt Halterung entgegengeflogen. Irgendwie für mich aus einem unerklärlichen Grund. Nun besteht bei mir die Frage was ich machen soll. Habe zunächst versucht die Taste wieder festzubekommen, indem ich sie wieder hineingedrückt habe, allerdings will das nicht richtig funktionieren. Die Taste hält zwar, allerdings sitzt sie schief drin und je nach dem wo man die Taste beim Schreiben trifft, fällt sie wieder raus. Meine erste Überlegung besteht darin, dass ich im Laufe der nächsten Woche einfach zu einem zertifizierten Apple Service Partner gehe um dort einfach mal Hilfe zu bekommen, bevor ich da noch irgendwas kaputt mache oder hat jemand evtl. einen Rat für mich?
    Ist es eigentlich möglich zu solch einem Händler zu gehen und solche Schäden über die Garantie abzuwickeln, obwohl das Book im AppleOnline-Store gekauft wurde?
    Freue mich über Hilfe!
     
  2. zuecho77

    zuecho77 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    10.09.2005
    klar kannst du es über die garantie abwickeln lassen, sofern du noch einen anspruch hast :) was ja der fall sein dürfte. also, hingehen u reparieren lassen
     
  3. Chris2k

    Chris2k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    13.04.2006
    Vielen Dank schonmal für die Antwort. Werde mal berichten wie sich der "Fall" entwickelt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche