MacBook Pro Ram Speicher - Garantieverlust?

Diskutiere mit über: MacBook Pro Ram Speicher - Garantieverlust? im MacBook Forum

  1. pauschpage.com

    pauschpage.com Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2004
    Hallo!

    Mein Informatik Lehrer hat mir mitgeteilt, dass bei eigenständigem Einbau eines Ramspeichers (im MacBook Pro) die Garantie erlischt.

    Stimmt das? Darf man wirklich keinen Ram Speicher selber einbauen?


    Danke!
    Christian
     
  2. janosch

    janosch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Nein, dass Stimmt nicht. Warum auch ?
     
  3. logray

    logray MacUser Mitglied

    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    49
    Registriert seit:
    01.04.2006
    Nein, das stimmt nicht, solange sich der Speicher an die Spezifikationen hält. Auch der Festplattenumbau fällt darunter. Eine Einbau- Anleitung findet man (sogar bebildert) auf der Apple- Seite.

    Gruss,
    Logray
     
  4. Elportato

    Elportato MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    03.12.2004
    Nein, stimmt nicht.

    Ram darfst du natürlich selber wechseln.
     
  5. pauschpage.com

    pauschpage.com Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2004
    Gottseidank... denn bei einem Händler kostet der Einbau allein schon 20,-
    Danke!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook Pro Ram Forum Datum
MacBook Pro 13'' Mitte 2012 RAM Slot defekt?? MacBook 10.09.2016
Macbook Pro Early 2008 SSD & RAM Upgrade MacBook 01.09.2016
16 GB Ram in Macbook Pro 13 Zoll Mid 2010? MacBook 24.06.2016
RAM für MacBook Pro Mid 2010 geht nicht ... MacBook 09.04.2016
MacBook Pro Mid 2010 Firmware Passwort MacBook 04.03.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche