MacBook Pro Intel im Live-Einsatz - stabil??

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von musicfreak81, 15.08.2006.

  1. musicfreak81

    musicfreak81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2006
    Ich überlege gerade was ich mir fürs auflegen anschaffen soll und bin mir nicht sicher wie stabil das MacBook Pro im Live-Einsatz ist? Ich meine unter Einwirkung von Hitze, Feuchtigkeit usw..

    Von der Leistung wäre das MacBook Pro Intel schon i. O..

    Auch wenn ich vielleicht ;) ein paar booos hören werde, ich möchte W$ XP als zweites OS darauf installieren und nutze derzeit Mixvibes DVS auf PC :o .

    Ich würde mich freuen wenn ihr mir (trotzdem;) )helfen könnet
     
  2. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    booo! :D

    Mein MacBook (ohne Pro) funktioniert auch im Live-Einsatz (bei mir halt jetzt nicht Musik) ;)
     
  3. musicfreak81

    musicfreak81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2006
    Kann denn sonst noch jemand von seinen Erfahrungen mit MacBook Pro im Musik-Bereich berichten? Würde mir sehr bei meiner Kaufentscheidung helfen. Danke.
     
  4. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    197
    MacUser seit:
    18.08.2004
    also in den wochen, wo ich jetzt den book habe und ziehmlich off es live eingesetzt wird, ist die maschine einfach zuverlässig
     
  5. erikk

    erikk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.06.2005
    funktioniert bestens im live einsatz.
    ich hab leider bei mixvibes unter winxp und macbook das problem, dass ich meine cpu nicht auf dauer 1,83 ghz stellen kann (allerdings nur im ac modus) somit taktet der rechner gerne zwischen 900 und 1833 mhz hin und her was unter mixvibes ein kleines knacksen manchmal verursacht. zieh ich netzteil ab knackt es nicht weil macbook auf 1,83ghz ohne dynamic switching arbeitet.
     
Die Seite wird geladen...