MacBook Pro fiepen aber nur bedingt

Diskutiere mit über: MacBook Pro fiepen aber nur bedingt im MacBook Forum

  1. E=mc²

    E=mc² Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Ich habe mein heiß geliebtes MacBook Pro. Ich kann nicht meckern, es läuft alles wie es sollte nur das fiepen ist auch da sobald ich das Notebook ohne Strom also nur per Akku betreibe. Wenn ich nun Photo Booth starte ist das Fiepen weg. Meint Ihr das ich auf einen Patch von Apple warten kann oder ob ich einschicken muss?
     
  2. MilchKaffee

    MilchKaffee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    19.01.2006
    Apple wird etwas unternehmen, wenn die Anzahl der Benutzer, die Probleme haben entsprechend groß ist und soviel darüber berichtet wird, dass es Apple's Image schaden könnte.

    Ich glaube aber, dass das nicht der Fall sein wird, da es sich anscheinend nur um die erste Herstellungsserie handelt, also schicks vielleicht mal zurück.
     
  3. amalada

    amalada MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2006
    hallo emc,

    ich habe haargenau das gleiche problem. nur wenn ich das book vom strom trenne, macht es so ein fiep-geräusch. :(

    was passiert denn mit dem book, wenn man's einschickt? habe nämlich in mühsamer arbeit meine ganzen daten hier übertragen.
     
  4. MilchKaffee

    MilchKaffee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    19.01.2006

    Wenn Du ein Book einschickst, solltest Du in jedem Fall eine Datensicherung machen, denn Apple gewährleistet nicht, dass Du das selbe Book zurück bekommst!
     
  5. E=mc²

    E=mc² Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Das ist genau das Problem was ich sehe, nicht das ich das Book nicht zurückbekomme, sondern das ich dann wieder 3 Wochen warten muss bis ich ein neues bekommen werde.
     
  6. Mr.Kane

    Mr.Kane MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    41
    Registriert seit:
    14.03.2006
    Ich habe ja auch das Problem mit dem Fiepen, werde allerdings erstmal abwarten.
    bisher finde ich es nicht dramatisch. Und da das fiepen mit Photobooth aufhört denke ich wird es bald abhilfe dieses Problems geben und sonst kann ich erstmal nutzen und dann zurückschicken. Zur Zeit könnte ich die daten eh nicht sichern die ich schon angesammelt habe, da fehlt mir eine externe HDD.
    als erstmal abwarten.
     
  7. amalada

    amalada MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2006
    ja, das ist wohl das beste. mich stört es auch nicht soooo sehr, aber wenn man ein "fehlerfreies" mbp hätte, wäre es natürlich toll. werde das mit photo booth mal ausprobieren ;)

    viele grüße, amalada
     
  8. E=mc²

    E=mc² Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Das Witzige ist nun habe ich diesen Beitrag geschrieben Photo Booth beendet und das Ding piept nicht mehr. Aber wer weiß wie lange das anhält. ;)
     
  9. Elportato

    Elportato MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    03.12.2004
    Ich habe heute mein Austauschgerät bekommen und das fiepen ist immernoch da! Das war aber nicht mein Hauptproblem sonder die extreme Hitze und das anlaufen der Lüfter für 1-2 Sekunden!!

    Ich bin gerade am testen und belaste es übelst, um zu sehen ob es wieder so extrem heiss wird das man es nicht anfassen kann! Mal gucken!
     
  10. Elportato

    Elportato MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    03.12.2004

    Das stimmt fahr in aber mal runter und wieder hoch dann ist es wieder da!

    Das hält nur so lange du ihn nicht neustartest!!


    Gruß
    Elportato
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen