MACBOOK PRO, EDU-Store & andere Kleinigkeiten

Dieses Thema im Forum "MacUser Technik Bar" wurde erstellt von DRO, 09.06.2006.

  1. DRO

    DRO Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.06.2006
    Hi allerseits!

    Nachdem mein altes Notebook seit vorgestern Geschichte ist, brenne ich geradezu darauf, mir endlich mein MACBOOK PRO zuzulegen, was ich mir ungefähr seit 2 Monaten jeden Tag im Apple Store zurechtgeklickt habe. :)

    Ich habe allerdings abschließend noch ein paar Fragen und es wäre schön, wenn ihr mir kurz beratend zur Seite stehen könntet:

    Es soll auf jeden Fall ein 15" werden. Lohnt sich da die Investition für die 0,16GHz mehr (2,16GHz anstatt 2,0GHz)? Mir kommt die Preissteigerung etwas übertrieben vor.

    Dann wäre noch die Frage nach dem Arbeitsspeicher? 1GB? Oder doch lieber 2GB? Direkt bei Apple mitbestellen oder lieber nachrüsten? Ich hatte eher den Eindruck, dass RAM momentan güstig ist, bis ich dann täglich in den Apple Store zu meinen Klick-Ritual gesurft bin und Apple mir vermittelt hat, dass RAM bei ihnen doch eher kostbar und teuer ist...

    Schlussendlich bin ich dann, mehr durch Stöbern auf eurer Seite, über Gutscheincodes und Rabattaktionen gestolpert. Bislang wollte ich das MACBOOK PRO im EDU Store von Apple bestellen. Aber dort gehen anscheinend keine Gutscheine mehr? Stimmt das? Oder braucht man spezielle?

    Welche für mich relevanten Rabatt- oder Gutscheinaktionen gibt es denn momentan? Sollte ich das MACBOOK PRO doch lieber wo anders bestellen?

    Ihr seht, ich bin noch nicht voll im Bilde und würde mich über ein paar Tipps von euch freuen, damit ich glücklich und zufrieden in mein Mac-Leben starten kann.

    Vielen Dank schonmal im Voraus!
    DRO
     
  2. MACxi

    MACxi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.01.2006
    also nimm die 2 GHz...die 0,16 GHZ merkt man nicht sonderlich!
    Dafür dann aber lieber 2 GB RAM vom Fremdhersteller (Apple ist wirlich teuer beim RAM)!

    Schau mal bei www.macatschool.de vorbei! (Passwort: hallowelt Nutzername: macatschool) dort ist es günstiger als im EDU-Store!
     
  3. jimbojones

    jimbojones MacUser Mitglied

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.12.2005
    ram auf jedenfall woanders kaufen (z.B.bei dsp), diue 0,16 ghz mahen nix und mit den gutscheinen bin ich überfragt
     
  4. DRO

    DRO Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.06.2006
    OK!

    Also 2GHz und 2GB RAM, aber nachgerüstet.

    So ähnlich waren auch schon meine Überlegungen. :)

    Kann es sein, dass sich die Zugangsdaten geändert haben?

    Edit:

    Jetzt geht es. Danke. Ich frage mich aber, wieso die deiner Meinung nach günstiger sind?
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2006
  5. was ist denn das für ein seltsamer shop????

    ich will doch nur ein ganz einfaches macbook und nicht
    "MacBook (40)
    Cangaroo-Pack (7)
    M-Pack (7)
    X-Pack (7)
    i-Pack (inividual) (11)
    RAM-Bump (8)"
     
  6. MACxi

    MACxi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.01.2006
    das wäre dann der i-pack
    die anderen sind halt schon fertige zusammenstellungen!
    Ich weiß, der shop ist etwas unübersichtlich aber unschlagbar günstig für schüler...
     
  7. krass, der ist z.T. sogar billiger als AOC!! nur leidere gibt es das schwarze nicht als ipack.

    #edit:
    moment, was bedeutet das:
    "Aktions - Bundlepreis!
    Gültig nur in Verbindung mit gleichzeitiger Bestellung - gegen Aufpreis - von mind. 3 der unter Bonus-Bundle 1 bis Bonus-Bundle 3 aufgelisteten Bonus-Bundle-Optionen.

    Die Aktionspreise sind als Staffelpreise kalkuliert.
    Der Besteller hat die Möglichkeit durch die individuelle Wahl von 0 bis 3 Bundle-Optionen den Gerätegrundpreis in einer gewissen Bandbreite individuell zu bestimmen."

    MUSS ich also beim iPack drei dinge trotzdem dazu kaufen...komische sache.
     
  8. MACxi

    MACxi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.01.2006
    entweder du kaufst dir 3 oder weniger dinge von dort dazu oder du zahlst den malus.
    Dann kommt zum Preis halt nochmal 9+9+20 (in etwa) Euro dazu...
     
  9. hjya

    hjya MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.06.2005
    kann ich als minderjähriger schüler auch bei macatschool bestellen?
     
  10. jonestown

    jonestown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    20.04.2006
    Ja hyja, dann müssen die Eltern unterschreiben. Bei mir wars so dass mein Bruder (18) für mich bestellt hat.

    Auch die iPacks mit den Aufpreisen wenn man nix dazu nimmt sind immer billiger als der AppleStore und meistens auch billiger als unimall.de. M-Pack, X-Pack sind meistens vorkonfigurierte iPacks man kommt auf die gleichen Preise.
     
Die Seite wird geladen...