MacBook Pro C2D: CPU Temperatur messen

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von monaco dave, 22.12.2006.

  1. monaco dave

    monaco dave Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.01.2005
    Hallo Mac-User,
    ich hab vor wenigen Tagen mein MacBook Pro mit C2D bekommen soweit auch alles in Ordnung nur gerade habe ich geadacht es hebt gleich ab!

    Ich arbeite mit einer Audio Software (Ableton) die eigentlich nicht wirklich Resourcen fressend ist jedoch habe ich gerade über mehrere Minuten ein extrem lautes Lüftergeräusch gehabt.
    Auf der Suche nach einem Tool das mir verrät wie es um die CPU Temperatur steht habe ich leider nur für Core Duo gefunden.

    Gibt es bereits Programme die das auch bei einem MBP C2D hinbekommen?

    Grüße David
     
  2. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    24.03.2004
  3. marfil

    marfil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    28.05.2006
  4. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    24.03.2004
    Wieso würdest du das nicht empfehlen? Es zeigt die Temperatur an. Mehr wollte er ja nicht, also besteht auch kein Grund, an den anderen Einstellungen herumzuspielen.
     
  5. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    iStat Pro ist ein nettes Widget, welche u.a. auch diverse Temperaturen anzeigt.


    :)
     
  6. marfil

    marfil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    28.05.2006

    nur zum temperatur anzeigen ist es ein bisschen "overdressed";)

    mit fancontrol hätte er gleich seine temperaturprobleme grundsätzlich gelöst.

    mfg, martin
     
  7. marfil

    marfil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    28.05.2006
    istat pro funktioniert in den allerwenigsten fällen-genauso wie coreduotemp.
    bei mir zeigt es beispielsweise gerade 19grad prozessortemp an.... :(

    aber als widget gibts da was ganz tolles....
    http://www.apple.com/downloads/dashboard/status/ministat2.html

    ministat2 funktioniert auch mit den neuen prozessoren...

    mfg, martin
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  8. monaco dave

    monaco dave Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.01.2005
    Der Standard Wert der Lüfter ist also 1850 U/Min
    ist es vielleicht sinnvoll diesen Wert anzuheben wenn ich Rechenintensive arbeiten erledigen muß??

    Oder meint ihr das es eher Schaden anrichten könnte?
     
  9. marfil

    marfil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    28.05.2006

    auf jeden fall...guckst du...

    die lüfter werden natürlich stärker beansprucht. aber sonst kann es nur positiv sein.
    mfg, martin
     

    Anhänge:

  10. monaco dave

    monaco dave Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.01.2005
    Hatte sie eben mal auf 3500 stehen und von der Geräuschkulisse würde ich sagen das sie gestern mindesten 6000-7000 U/Min hatten. Das war wirklich heftig. Allerdings habe ich heute unter ählichen Vorraussetzungen keine Lüfter gehört, vielleicht war gestern noch was im Hintergrund los wovon ich nichts wußte.
    Hab mir für den Anfang mal Fan Control installiert und werde mir die Entwicklung mal ansehen.

    Vielen Dank für die Tips!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen