MacBook Pro C2D: 128 oder 256MB VRAM?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Itekei, 27.01.2007.

  1. Itekei

    Itekei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Hallo zusammen,

    da ich ggf. vor habe mein geliebtes kleines PB 12" gegen ein MBP C2D einzutauschen wollte ich das Plenum höflichst fragen, wie groß der Leistungsunterschied zwischen 128MB und 256MB VRAM ist? Denke das ist eher für Spiele relevant oder profitieren auch andere Anwendungen von mehr VRAM? Für Eure Meinungen im Voraus besten Dank.
     
  2. helgeh

    helgeh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    18.11.2004
    Hallo!

    Ich hatte mir ein MBP CD gekauft mit 128MB VRAM. Irgendwann habe ich dann mein Board mal wechseln lassen. Einige Wochen später guckte ich mal in den System Profiler und sah, dass ich plötzlich 256MB VRAM hatte. Im täglichen Betrieb habe ich allerdings nichts bemerkt. Hin und wieder spiele ich auch mal. Aber selbst da habe ich keinen Unterschied bemerkt.

    Aus meiner Erfahrung würde ich also sagen: Investier das Geld lieber in (am besten gleich 2GB) Arbeitsspeicher.

    Helgeh
     
  3. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Kommt drauf an, für was für Anwendungen.
    In den aller-allermeisten Fällen von Nicht-Spielen dürfte der Unterschied vernachlässigbar sein (Und selbst bei Spielen vermute ich, dass Chip und Taktung an sich oft limitierender Faktor sein werden)
     
  4. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    197
    MacUser seit:
    18.08.2004
    ich kann mich auch nur einschließen ram macht mehr aus, wenn nach möglichkeit, dann 128 nehme und ram kaufen
     
  5. cirex

    cirex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2006
    ich hab das "kleine" 15,4er mit 2GB und 128MB VRAM, arbeite sehr viel beruflich mit aperture und photoshop mit realtiv grossen RAW-files (D2X und S3Pro), und hab mich jetzt noch nicht beschweren können, bin aber allerdings froh die 2GB drinnen zu haben!
     
  6. santaclaws

    santaclaws MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.630
    Zustimmungen:
    257
    MacUser seit:
    09.04.2006
    Hallo!? VRam == Video Ram. ;)

    Dem geht nix mit Austausch ohne Lötkolben. :cake:
     
  7. Itekei

    Itekei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Ich habe verstanden wie er es verstanden wissen wollte ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen