macbook pro 1,67 ghz vs. pb 1,67 ghz

Diskutiere mit über: macbook pro 1,67 ghz vs. pb 1,67 ghz im MacBook Forum

  1. rolinn

    rolinn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    22.06.2005
    wieso vergleicht apple auf der page in ihren angaben "4x schnell" sein neues 1,87 macbook mit dem 1,67 pb und nicht beide 1,67 varianten.
    was meint ihr wie da der unterschied ist?
     
  2. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Registriert seit:
    26.09.2004
    Den Unterschhied bzw. so wie ihn Apple darstellt, kannst du so oder so vergessen. Das ist reine Zahlenschieberei, bei manchen Operationen wird das neue MacBook besser auftrumpfen, als bei anderen.

    Der Gedankengang Apples ging wohl in die Richtung, die beiden Topmodelle zu vergleichen.
     
  3. Elbe

    Elbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    03.02.2005
    Das schnellste verfügbare Macbook mit dem schnellsten Powerbook verglichen. Das war einfach.

    Und der Unterschied in der Rechenleistung der neuen Intel-Prozessoren ist 1,67 : 1,83. Auch einfach.
     
  4. stranger000

    stranger000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2005
    Auch wenn's natürlich nur informelle Vergleiche mit den MacBook-Geräten auf der MWSF sind, hier kommen schon mal die ersten Test-Daten, die das MBP in einem etwas zweifelhaften licht erscheinen lassen (zumindest beim AAC encoding):

    http://forums.appleinsider.com/showthread.php?s=&threadid=60294&perpage=40&pagenumber=1

    Da kann ich mich mit meinem PB ja gelassen zurücklehnen!!!!! :cool:

    Nein, ernsthaft: Ich weiß nicht genau, wie viel Glauben man solchen Privat-Vergleiche schenken sollte...
    Das MBP wird sicher seine Leistung bringen...Andererseits sollte man wahrscheinlich auch nicht alle Steve'schen Lobpreisungen für bare Münze nehmen.... :)
     
  5. crazygecko

    crazygecko MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    02.03.2005
    Ich denke allein wegen der "höheren" Rechengeschwindigkeit ist das neue Book auch nicht unbedingt lohnenswert ... aber sollen die neuen System nicht bei mehr Leistung akkusparender sein? Also schneller länger arbeiten?

    Gruss,
    crazygecko
     
  6. qwertzy0815

    qwertzy0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    12.06.2005
    Den richtigen Speedhammer merkst du eh erst, wenn der Rechner mehr als 2 Mal schneller ist, stand zumindest so mal in der c't.

    Ich denke der Bildschirm wird am interessantesten sein. Der Rest ist ne Betaphase ;-)
     
  7. Diplomac

    Diplomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    03.01.2006
    Ich finde dieses Beat-Tester gequatsche vollkommen überflüssig. Wenn Mercedes ein neues Fahrzeug auf den Markt bringt, kauft ihr es euch dann auch nicht oder wie? Und als die ersten DVD-Brenner eingebaut wurden habt ihr auch drauf verzichtet ja? Könnten ja zu viele Fehler sein....
    Also ehrlich, dieses Beta-Gequatsche ist purer Neid oder Ärger, weil die Dinger eben anders und schneller sind als eure! Kann das hier echt nicht mehr hören!
     
  8. buyman

    buyman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2004
    sieht man ja an der e-klasse von mercedes... die kaufen auch alle, obwohl hunderte von bugs drin sind.
    ich würd auch das neue macbook kaufen, sobald die softwareauswahl größer ist, denke in 3 bis 6 monaten ists dann soweit.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche