MacBook nicht schlechter als PB(10/2005)

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Andy-Gard, 11.01.2006.

  1. Andy-Gard

    Andy-Gard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.06.2005
    HY

    kurz vorweg ich hatte schon so einige Mac´s zb. Powermac G5 1.8 Rev.A(der beste Mac den ich jeh hatte), ibook G3 und das aktuelle sch..... Powerbook G4
    1.67Ghz von (10/2005)!

    Was soll ich sagen an dem ding ist alles aber wirklich alles schrott.
    Das Soundproblem, das Display , der Akku die Tastaur um nur mal die Hauptprobleme zu nennen.

    Dabei muss man dazu sagen das das schon ein Austauschgerät da mein erstes PB(10/2005) noch schlechter war.

    Schlechter als dieses Gerät ist, kann das neue garnicht mehr sein.

    Versteht mich nicht falsch Apple ist eine prima Computerschmiede aber die
    alten PB sind echt schrott!

    Ich wollt mir eigentlich nicht gleich ein Intel-Book kaufen aber ich kann mit dem Fehlern nicht sicher genug Arbeiten.

    Meine Hoffnung ist das Apple mächtig Gas gibt mit der Umstellung so das die Umstellung bis mitte des Jahres komplett abgeschlossen ist.
    Dann können sie sich nämlich endlich wieder um die Qualität kümmern!
    Die Zweiteilung kann halt leider nicht funktionieren.
     
  2. trekkman

    trekkman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Was muss die 1.67Ghz-Serie schlecht sein. Hört man ja pausenlos. Tut mir leid für alle Betroffenen. Gut, das ich die Vorversion (1.33Ghz) habe. Läuft in allen Bereichen perfekt. Ich komme mit dem Gerät sogar besser klar, als mit meinem Büro-G5.
     
  3. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Hab genau das gleich (15", 1,67GHz, 10/2005) und
    bin absolut zufrieden. Nicht der kleinste Fehler dran
    und obwohl vor einer Woche erst gekauft bin ich
    absolut nicht unzufrieden über den Kauf! Geniales Produkt!
     
  4. Commander

    Commander MacUser Mitglied

    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.05.2005
    Ich glaube so richtig schlimm wurde es mit den 15" PB erst im oktober. Ich habe ein März Rev Gerät und hatte zwar auch so meine Problemchen (verzogenes Gehäuse, Tasten fielen ab oder funktionierten nicht) aber das waren keine Serienfehler wie bei den Oktober Geräten.

    In Sachen Verarbeitung bin ich echt auf den Frühling gespannt, wenn die ganzen glücklichen MacBook Besitzer nicht nur über desolate Hardware sondern dann auch noch über Intel Probleme schreien. :(
     
  5. Andy-Gard

    Andy-Gard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.06.2005
    @scope ist dein PB wirklich in Ordnung? Modell(10/2005) ?
    Apple hat doch das Soundproblem schon als Serienfehler zugegeben?
    Das heist doch es betrifft alle PB ab (10/2005)
    Oder ist dein PB vom Januar, denn diese Rev. war noch top.

    Mfg
     
  6. lisa.

    lisa. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.12.2004
    Ich habe ebenfalls das powerbook 10/2005 als ersatzgerät für mein altes mit 1.5 ghz und habe eigentlich nur gute erfahrungen damit gemacht. gerade die tastatur zb ist besser als die von meinem alten.
    was ist das für ein soundproblem?
     
  7. ideofunk

    ideofunk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Meins (02/2005) ist absolut mängelfrei.
     
  8. todi

    todi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    04.02.2005
    dito...

    man hört eben immer nur von den leuten die ein problem haben. warum sollten die andern sich beschweren?

    todi
     
  9. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Hab ich was verpasst? Mein Powerbook ist von 11/2005. Etwas ärgerlich und ich bin auch hin und her gerissen.

    Aber wieso Probleme mit dem Powebook? Streß mit dem Sound, oder dem Gehäuse?

    Mhm, ich hab was verpasst, meines läuft und macht "Krach", zeigt keine Steifen (oder ich bin blind) und das Gehäuse verhält sich so wie es soll.
     
  10. cwasmer

    cwasmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Also meines ist auch fast perfekt. Diese Sound-Aussetzer hatte ich noch nie - benutze aber auch kein Skype & Co.
    Bis auf die ganz leichten Linien, die mich aber nicht stören, ist es wirklich einwandfrei…
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen