MacBook Netzprobleme

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Tess23, 05.04.2007.

  1. Tess23

    Tess23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.04.2007
    Hallo liebe MacUser,

    da der Herr Super Moderator mein Thema einfach geschlossen hat, obwohl der Thread gegen keinerlei Forenregeln verstossen hat, muss ich wohl einen 2. Versuch starten.
    Herr Super Moderator, mein Nachbar hat damit nichts zu tun. Wie erwaehnt (ich haenge gern nochmal meine urspruengliche Nachricht dran) habe ich dieselben Probleme auch in Raeumen mit wlan (z.B. Starbucks) - wo es vorher immer geklappt hat.
    Desweiteren kann ich meinen Nachbarn leider nicht fragen, das Netz geht auch noch einen Kilometer die Strasse runter, und in meiner Strasse gibt es nur Skyscraper - ich klingel da nicht alle Namen durch.
    So, da mir die bisherigen Beitraege nicht zu mehr Internet verholfen haben, meine Bitte an alle, die vielleicht aehnliche Probleme bereits hatten oder einen kontruktiven Hinweis haben.


    Herr Super Moderator - ich bin neues Mitgleid, wie du unschwer erkennen kannst, und ich habe keine Ahnung von Netzwerken und genau darum bin ich hier. Es waere freundlich, wenn man als neuer User einen konstruktiven Hinweis oder Kritik erhalten wuerde (ich erklaer dir auch gerne was das ist)und nicht lediglich eine Schliessung des Beitrages. Damit ist mir naemlich leider nicht geholfen.
    Danke.



    Mein alter Beitrag -

    Hallo liebe MacUser,
    bisher habe ich immer fleissig eure Artikel mitverfolgt, wie man das als Ahnungslose halt so macht (danke fuer all die Infos!), doch heute habe ich auch ein Problem was ich durch Lektuere nicht loesen konnte und kann.
    Seit vorgestern verbindet sich mein MacBook zwar mit dem ungeschuetzten Netzwerk eines unbekannten Nachbarn, ich kann aber weder in Skype, noch in Mail, noch in Safari online gehen (was ich vorher schon einen Monat konnte). Erschwerend kommt hinzu, dass ich gerade fuer laengere Zeit in Asien bin, also kaum bei Gravis in Berlin vorbeigehen kann. Seltsamerweise habe ich NICHTS an meinen Einstellungen geaendert, was dazu fuehren koennte und nach mittlerweile bestimmt 4 Stunden Rumgeklicker und Suche nach einem Fehler, habe ich es aufgegeben. Vielleicht habt ihr ja eine Idee - da ich keine Ahnung habe, weiss ich auch nicht, was ihr an zusaetzlichen Infos braucht, wuerde mich aber sehr freuen, falls jemand ne idee hat oder mich nach zusatzinfos fragt... (andere offenen Netzwerke (Starbucks und co) funktionieren genauso"gut" - ich habe volle Balkenanzahl aber kein Internet )

    Danke und sonnigste Gruesse aus Bangkok,
    Theresa
     
  2. ::nex::

    ::nex:: MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    17.05.2006
    Du willst Dich in ein ungeschützes Netzwerk, welches Du nicht selber besitzt, einloggen und erwartest dazu Hilfe? Sorry, aber damit verstößt Du gegen die Forenregeln: Du versuchst unberechtigter Weise Zugriff auf das Internet zu erlangen! :rolleyes:
     
  3. Tess23

    Tess23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.04.2007
    Gut, sorry, hier gilt thailaendisches Recht und dies nicht hier nicht untersagt. Da ich in einem deutschen Forum schreibe, ... ich versuche natuerlich ausschliesslich mich in ein Netzwerk einzuwaehlen, welches mir dies ausdruecklich erlaubt, naemlich bei Starbucks. Als Starbuckskunde (sprich ich kauf mir einen Kaffee, Tee oder Keks) darf ich dort im ungeschuetzten Netz unbegrenzt surfen. Besser?

    (alles was ich unten geschrieben habe (mit dem Nachbarn) stimmt natuerlich nicht. Sowas ist ja in Dtl verboten, und etwas verbotenes wuerde ich als guter Staatsbuerger natuerlich nie tun!!!)
     
  4. ::nex::

    ::nex:: MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    17.05.2006
    Du bewegst Dich in einen deutschen Forum und da interessiert es nicht in welchem Land Du Dich gerade aufhältst.

    Okay, wenn Du Probleme mit dem Starbuck-Netz hast, dann wende Dich doch einfach an den Laden.

    Vielleicht ist das Netz verschlüsselt und Du erhältst den Key erst bei Kauf des Kaffee`s :zwinker:?
     
  5. Saugkraft

    Saugkraft Super Moderator

    Beiträge:
    9.958
    Zustimmungen:
    1.667
    MacUser seit:
    20.02.2005
    Nuja, WLAN heißt noch nicht Internet. Wenn ich mein DSL Modem abschalte aber meinen Router weiterlaufen lasse, kannst du dich bei mir einloggen, hast WLAN, aber kein Internet.

    Ich befürchte, so kommst du nicht weiter. Frag doch einfach mal die Herrschaften bei Starbucks. ;)
     
  6. Tess23

    Tess23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.04.2007
    Danke fuer eure Antworten. War einer von euch schon mal in Thailand und hat versucht einem Verkauefer / Starbucksangestellten eine Frage auf englisch zu stellen, oder eine Fachantwort erhalten, die nichts mit Latte Macchiato oder Espresso zu tun hat?
    :)

    Ich habe ein Mac-Reparaturbuero ausfindig gemacht, da duese ich nachher mal hin, in der Hoffnung....

    Merci fuer die Antworten ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen