MacBook Kauf

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Juni, 17.12.2006.

  1. Juni

    Juni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.12.2006
    Hallo,

    ich bin Mac-User, aber hab trotzdem wenig Ahnung. Ich arbeite im Büro damit (QuarkXPress) und habe selbst nen alten iMac. Nun will ich mir ein MacBook kaufen. Entweder das kleine mit 60 GB HD oder das mit 80 GB HD. Nun meine Frage: Ich benutze den Computer ganz "banal", also zum Arbeiten (werde Quark Copy Desk draufhaben und Microsoft Office) und privat zum Surfen, CDs kopieren, itunes etc.
    Welcher macht da mehr Sinn? Cracks sagen ja immer, den größeren nehmen. Daher brauch ich ne neue Meinung. Danke schon mal!!

    Juni
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Du brauchst, egal was du damit machen willst, mal mind. 1GB RAM. Ob du 60 oder 80GB HD Platz brauchst musst du selbst wissen. Und dann wär noch das Superdrive (DVD Brenner) den das "kleine" Modell nicht hat. Der CPU Unterschied ist nicht nennenswert...

    MfG, juniorclub.
     
  3. marco21

    marco21 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    16.04.2006
    Da würde ich das Macbook mit mind. 1GB RAM holen. Da du keine Grafiklastigen Anwendungen hast (Spiele, CAD...) reicht die GMA-Lösung aus.

    Es sei denn, Du willst unterwegs 3D-games zocken, dann kommst Du an einem Macbook Pro nich vorbei.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen