MacBook - kann das sein?

Diskutiere mit über: MacBook - kann das sein? im MacBook Forum

  1. MBPro

    MBPro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    12.09.2006
    Nachdem ich meiner Freundin 2 GB Ram (von DSP) für ihr MacBook 2Ghz spendiert habe, kann ich nur eine unwesentliche Verbesserung gegenüber den 512 MB vorher feststellen. Ok, es startet etwas schneller, aber das Aufrufen der Programme dauert ewig.

    Beispielsweise eine auf dem Desktop liegende einfache Word-Datei (keine anderen Programme geöffnet): Das Word-Icon springt 8 mal, dann dauert es noch einmal ca. 5-6 sek und die Datei erscheint, alles in allem nach mehr als 20 sek. Auch iTunes und andere Programme brauchen sehr viel länger als mein MBPro.

    Was kann nicht stimmen? Der Arbeitsspeicher wird korrekt erkannt, kann er trotzdem defekt sein? Was kann die Kiste sonst so lähmen? Alle Updates wurden ausgeführt.
     
  2. Catweazle01

    Catweazle01 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.01.2005
    Das ist definitiv NICHT normal. Bei Word ists so ne Sache, da Rosetta. Aber andere, UB-Programme, sollten sofort anspringen.

    Für mich hört es sich so an, als wenn der Rechner mit was anderem beschäftigt ist, was ihn total auslastet.
    Hast mal in der Aktivitätsanzeige nachgesehen, was da so abgeht?

    Ansonsten kann man sowas immer prima testen, indem man mal einen 2. User anlegt und da mal testet.

    Cat
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen