MacBook: Hitze, Geräusche & BootCamp?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Semique, 28.12.2006.

  1. Semique

    Semique Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2006
    Hallo leute bin neu hier im Forum und hätte gerne mal eure Meinungen und Erfahrungen zu manchen Dingen!

    Also:

    Habe etwa seit 2 Wochen das neue MacBook (2,0GHz/weiß) hatte zuvor das alte G4! Bin bis jetzt sehr zufrieden mit dem Gerät, habe es mir beim Media Markt gekauft, auch wenn die Beratung dort etwas zu wünschen übrig lies, ich wusste ja genau was ich will! Habe mich doch umentschieden, da ich eigentlich das Schwarze wollte! Aber da man die Fingerabdrücke zu sehr sehen konnte, blieb ich bei bewährtem Weiß! ;)

    Nun meine Fragen:

    1. Ich habe mir vor einigen Tagen "mini stat2" als Widget heruntergeladen, da ich etwas besorgt war ob mein kleiner hier nicht etwas zu heiß wird! Wenn ich ihn voll belaste und längere Zeit damit arbeite, wird er - laut "ministat" - bis zu 65 °C heiß, welches ich schon als sehr heiß empfinde! Ist das noch im Bereich des normalen? Ist es bei euch ähnlich? Ich hatte mir schon überlegt ob ich den Apple Support mal anrufen sollte, aber ich wollte erst mal eure Meinung dazu!

    2. Ab und zu ertönt ein leises surren/konstantes piepsen, leise aber wahrnehmbar, scheint irgendwie vom kühler zu kommen denk ich mal! Gabs das bei euch auch schon mal?

    3. Ich war letzte Woche dabei boot camp als Testversion zu Installieren um mal zu schauen wie sich Windows so eignet auf einem Mac. Allerdings hat er sich zuvor bei einem Neustart komplett aufgehängt, sodass ich es einfach so gelassen habe! :mad: Hab jetzt zwar 2 Festplatten, aber nur die Hälfte der Windows Dateien drauf, war mir dann doch bissl zu Blöd! Werde es demnächst mal mit Virtual PC versuchen! Habt ihr mit Win auf Mac schon irgendwelche Erfahrungen?

    Freu mich über eure Antworten...

    MFG Semique
     
  2. Furcas

    Furcas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    99
    MacUser seit:
    17.06.2004
    1. Das ist normal, hatte schon über 80 Grad bei Vollast, bis 100 Grad verträgt der Prozessor auch. Im schlimmsten fall schaltet er ab.

    2. wenn der Stecker steckt surrt es manchmal, sonst hör ich nix, ausser mal leise nen Lüfter.

    3. Windows hab ich mit BootCamp und Parallels ohne Probleme installiert. Wenn du die zweite Partion wieder loswerden willst, einfach Bootcamp starten und dann einfach "Startvolumen als Einzelvolumen wiederherstellen" anklicken.
    Kann Parallels empfehlen, wenn es nicht auf die Grafik ankommt.
    http://www.parallels.com/en/products/workstation/mac/

    Noch viel Spaß mit dem MacBook
     
  3. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ich empfehle dir diesen Thread: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=174710

    Damit sollten alle deine Fragen 1 und 2 geklärt sein... ;)

    Kurz:
    1) ja das ist normal
    2) das ist auch normal
    3) VirtualPC wird nicht wirklich laufen, probier Parallels (siehe Post #2)

    MfG, juniorclub.

    PS: Ich habe den Threadtitel geändert. Damit man auch weiß worums geht...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen