MacBook gekauft, iMac G5 muß weg - Hilfe bei Überlegungen

Diskutiere mit über: MacBook gekauft, iMac G5 muß weg - Hilfe bei Überlegungen im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. timOSX

    timOSX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.12.2004
    Hallo,

    ich habe mir ein MacBook gegönnt. Seit ich dieses zauberhafte MacBook habe, sitze ich überhaupt nicht mehr am iMac G5.

    Folglich will ich diesen (als armer Studi) nun verkaufen.

    Meine Überlegungen: Wichtige Daten vom iMac G5 auf MacBook übertragen (wie?)

    iMac G5 bei eBay inserieren -> mit welchem Preis ist in etwa zu rechnen? iMac G5 PowerPC 17'' mit 1,6 GHZ und 512MB RAM, combo Laufwerk und integriertem Bluetooth, 80GB Platte


    Da das MacBook dann mein Hauptrechner wird, brauche ich einen externen Monitor (17'' oder 19'', TFT)
    Kann ich da jeden X-beliebigen nehmen oder brauche ich einen speziellen? Was brauche ich, um diesen anzuschließen???


    Was gibt es sonst noch zu beachten? Ich danke Euch!


    Grüße aus Berlin


    timOSX
     
  2. svmaxx

    svmaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    02.11.2003
    Datenübertragung mit dem Migrationsassistent.app.
    Liegt bei Dir in /Programme/Dienstprogramme.

    17er iMac mit Intel kostet im Apple Refurb Shop 880,-
    Glaube nicht das Du für den G5 mehr bekommst ;)

    bye, M.
     
  3. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    27.11.2003
    ------
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2007
  4. timOSX

    timOSX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.12.2004
    Hm, das klingt doch alles ganz "ok".

    Muss mal durchrechnen, inwiefern sich das alles noch lohnt...

    Angenommen ich kriege für meinen G5 noch 500€, so muss ich ja einen neuen Monitor kaufen, ein Firewire Kabel, diesen Adapter für den neuen Monitor....


    Mhmmmm.... *überleg*
     
  5. svmaxx

    svmaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    02.11.2003
    Da bleiben ja sogar noch rund 200,- über. Und 500,- sollte er eigentlich mindestens bringen. Guck doch mal bei ebay.
    Alternativ behalte ihn als Mediacenter und lass alle Deine TV/DVD/Foto/Musik-Sachen über ihn laufen - absolut stylisches Teil ;)

    bye, M.
     
  6. timOSX

    timOSX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.12.2004
    Ihn behalten... ja, das habe ich mir auch schon überlegt. Hab nur einfach keine Verwendung mehr :D Seit ich das kleine MacBook habe, mache ich ihn nur noch an, wenn ich eine Datei brauche, die auf ihm abgelegt ist....


    Klar, er sieht super aus und läuft auch toll. Aber andererseits könnte ich auch die paar Kröten ganz gut gebrauchen, bevor der Wertverfall einen Verkauf völlig unmöglich macht. :D
     
  7. jushi

    jushi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    10.08.2004
    Gleiche Situation bei mir. Ich sitze auch nur noch an meinem Book. Ich hab meinen iMac jetzt verkauft und brauche nur noch einen neuen Monitor.

    Die "alten" Dinger zu behalten lohnt sich wirklich nicht, man kann ja zusehen wie sie jeden Tag weniger wert werden.
     
  8. basti2701

    basti2701 Banned

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2003
    Bei war es ganz ähnlich. Der iMac G5 stand nur noch rum. Sö schön, wie er ist, zwei Rechner immer auf den gleichen Stand zu halten, ist mir zu aufwändig und da ich eh nur noch das MacBook benutzt habe...

    Den iMac (Rev. b, 17", 1,8 GHz, Combo-Drive) habe ich dann für 600 EUR abgegeben, wobei ich die BT-Maus und die BT-Tastatur behalten konnte. Als denke ich mal, dass 500 EUR für Deinen iMac realistisch sind :)

    Basti
     
  9. timOSX

    timOSX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.12.2004
    OK

    die Entscheidung ist gefallen!


    Der iMac G5 kommt weg.

    Welches Firewire-Kabel benötige ich nun, um meine Daten auf den Laptop zu ziehen? Gibts da irgendwelche Besonderheiten, auf die man achten muß?

    :confused:
     
  10. jushi

    jushi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    10.08.2004
    Nö. Einfach ein ganz normales Firewire-Kabel.


    Gute Entscheidung übrigens.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook gekauft iMac Forum Datum
MacBook Pro: auf ein möglichst langes Akkuleben Mac Einsteiger und Umsteiger 21.11.2016
Macbook Pro 17" Early 2008 gekauft Mac Einsteiger und Umsteiger 08.02.2014
macbook pro 13" heute gekauft wie einrichten? Mac Einsteiger und Umsteiger 14.10.2011
MacBook gekauft - MacOS X Fragen... Mac Einsteiger und Umsteiger 30.08.2007
MacBook - gerade gekauft Mac Einsteiger und Umsteiger 15.08.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche