Macbook:Fenster erscheint "Neustart erforderlich"!?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Mac-D, 09.09.2006.

  1. Mac-D

    Mac-D Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2006
    Hallo,
    bin seit 4 Monaten (bisher) glücklicher Besitzer eines Macbooks(weiß).
    Es gab weder komische Geräusche noch Verfärbungen (klopfaufholz).
    Mein Akku hat noch 96 % vom Originalzustand übrig.
    Hatte vorher noch nix mit Macs zu tun, deshalb hier meine Frage (vielleicht ist es ja normal):
    Ich habe gestern im Akkubetrieb und heute mit Netzteil am Macbook gearbeitet, und war mit Firefox online.
    Beide Male habe ich eine kleine Pause gemacht und das Macbook zugeklappt, also Schlafen geschickt.
    Beide Male tauchte beim Aufklappen, also bei Reaktivierung ein Fenster auf in dem Stand, daß ein Neustart erforderlich sei und ich einige Sekunden auf den Ausschalter drücken sollte um das MB runterzufahren. Habe ich auch gemach, ging ja sonst nichts mehr.
    Beide Male stand nach dem Neustart, daß ein unerwarteter Zustand eingetreten ist und ob ich Apple einen Bericht schicken will ??
    Was ist da passiert ?? Darf ich das MB im online-Betrieb nicht zuklappen?
    Ist das schlimm? Hat noch jemand sowas erlebt?
    Außerdem sagt CoconutBattery: Current Battery Charge 99%, obwohl das Netzkabel dran ist und die ganze Zeit dran war.
    Vor dem Absturz waren es 100%.
    Es ist jetzt seid 45 Minuten wieder an und ich liege immer noch bei 99%, obwohl in der Applebatterieanzeige in der Leiste geladen steht? Warum?
    Bitte um Rat!!! Ist das der Anfang vom Ende?
     
  2. anti85

    anti85 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.01.2006
    hatte/habe das gleiche problem mit meinem mbp
     
  3. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Das ist eine Kernel-Panik und die solte eigentlich nie auftreten. Häufige Fehlerursache ist defekter Speicher, allerdings ist der Zusammenhang zum Ruhestand seltsam.
    Irgendwelche extra Programm installiert?

    Schon mal den Hardware Test laufen lassen?
     
  4. Flyke's2u

    Flyke's2u MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.05.2006
    mhm, habe das Problem nicht.
    Komische Sache...
     
  5. anti85

    anti85 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.01.2006
    der hardwaretest hat keine probleme gefunden
     
  6. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Trat der Fehler nur 1,2 mal auf oder ist er reproduzierbar?
     
  7. anti85

    anti85 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.01.2006
    schon oeffter, allerdings konnte ich nichts rausfinden, wie er sich reproduzieren laesst
     
  8. Mac-D

    Mac-D Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2006
    Habe den Original Speicher(RAM) von Apple drin. 1 GB. Nichts dran gemacht.
    Ausser Office und Clutter habe ich keine neuen Programme installiert.
    Fehler ist bei mir auch nicht reproduzierbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2006
  9. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Schon mal im panic.log nachgesehen (über das Programm Konsole). Manchmal kann man auch ohne Spezialkenntnisse erkennen, woran (also an welchem Programm) es gelegen hat.
     
  10. Sled

    Sled MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    06.05.2006
    Also das mit dem Akku is völlig normal, da solltest du dir keine Gedanken machen.

    Das Szenario mit "bitte neustarten" hatte ich beim surfen auch mal. Allerdings war ich da auch auf Seiten mit nicht vertrauenswürdigen programmen unterwegs (nein keine Pornos ;) ). Dachte, dass es damit zusammenhing, dass er vielleicht einen Virus installieren wollte (z.b. über Java) ... (das ganze passierte so 2-3mal)
    vielleicht hast du dir ja den ersten mac-virus geholt ;)
     
Die Seite wird geladen...