MacBook: erste Erfahrungen & Netzteil fiept!

Diskutiere mit über: MacBook: erste Erfahrungen & Netzteil fiept! im MacBook Forum

  1. db1nto

    db1nto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    31.08.2002
    Hallo Leute,

    gestern habe ich mein MacBook beim Gravis Händler abgeolt (selbst verwundert, dass er eines auf Lager hatte). Gleich im Anschluss die Bestellung im Apple Store storniert (ging problemlos) weil es wesentlich länger gedauert hätte.

    Heute stelle ich fest, dass das Netzteil (Ladegerät) während dem Ladevorgang ziemlich laut fiept (Feifft oder wie auch immer)!
    Damit Ihr euch davon eine Vorstellung machen könnt, habe ich das Geräusch mal aufgezeichnet (Digitalkamera wurde zur Aufnahme des geräusches mit dem Mikrofon direkt auf das Netzteil gelegt! Der Aussetzer im Fiepen wurde durch bewegen der Maus erezugt!), hier: Fiepen Aufnahme
    Nicht konstant, es hängt davon ab, was man am MacBook macht und variiert, wenn man z.B. mit dem Mauspad arbeitet...
    Das Geräusch tritt nur auf, wenn das macBook arbeiet, nicht wenn es im Standby ist!
    Ausserdem ertönt exakt das selbe Geräusch, nur sehr sehr Leise aus dem Bereich des MacBooks, wo der magnetische Ladestecker angeschlossen wird (stört aber nicht, man hört es nur, wenn man das Ohr auf das Book legt, und selbst dann ist noch die extrem leise Festplatte lauter hörbar als das fiepen (also von der Relation her absolut vernachlässigbar!)
    Ob das Geräusch aufhört, wenn der Akku voll ist, kann ich erst beantworten, wenn er voll ist.

    Mich würde es interessieren, ob andere User auch ein ähnliches Problem festgestellt haben?!?!

    Das macBook selbst hingegen ist bei normaler Arbeit (Surfen, Mail, Chatten usw) unhörbar, bei Last (z.B. iChat Video Konferenz!) läuft der Lüfter aber sehr bald an und ist auch sehr sehr deutlich zu hören...
    Im Vergleich zu meinem 15" G4 Alu PowerBook mit 1,25 GHz deutlich lauter...

    Ein weiteres komisches, jedoch extrem LEISES Geräusch macht sich regelmäßig bemerkbar.
    Es hört sich wie ein andauernd alle ca. 8 Sekunden für 1-2 Sekunden anlaufender Lüfter an...
    Evtl. hängt es auch mit dem auflade-Vorgang zusammen...

    ich werde dies alles nochmals genau beobachten, wenn der Akku vollständig geladen ist.

    Aufgrund vieler kritischen Meinungen zum Hochglanz Display kann ich auch nur sagen, vergisst es, was ihr kennt! Das Display ist hocglänzend, ja, aber es reflektiert nincht wie die anderen! Aus meiner Sicht ist das Display besser als die alten, schaut es euch selbst an, bevor ihr euer Urteil darüber macht.

    Als abschliessende Bemerkung möchte ich noch sagen, dass dies absolut nicht gegen den Kauf des MacBooks spricht!
    Das Gerät hat mein 17" intel iMac und mein 15" G4 Alu PowerBook mit 1,25 GHz ersetzt, da es nahezu die Rechenleistung des iMacs 17" hat (gleicher Prozessor) bei geringeren Anschaffungskosten und ist dazu auch noch portabel und ersetzt wenn auch mit einigen Einschränkungen das PowerBook.
    Der Aufreis zum MacBook Pro ist aus meiner Sicht NICHT gerechtfertigt was jedoch ein absolut anderes Thema ist und es jeder für sich entscheiden muss.

    Bis später (wenn der Akku geladen ist)

    Gruß Taner
     
  2. GonzoFlo

    GonzoFlo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    10.06.2005
    Was hast du für ein Modell?
     
  3. Bud

    Bud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    132
    Registriert seit:
    03.10.2004
    @db1nto: Kannst du mir sagen, wie warm/heiss das Gerät wird?
     
  4. Catweazle01

    Catweazle01 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.01.2005
    Hätest du nichts hier geschrieben, wären mir Geräusche aus dem Netzteil nicht aufgefallen. Wenn ich mir das Teil direkt ans ohr halte, höre ich es darin arbeiten. Aber wenns nur so rumliegt, ist es absolut unhörbar.

    Cat
     
  5. db1nto

    db1nto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    31.08.2002
    Hallo Leute,

    ich habe das Standard Modell (1,83 GHz, 60GB Platte, derzeit noch 512 MB RAM, wird durch 2 GB MDT RAM ersetzt sobald es geleifert wird)

    @Bud
    Nur subjektiv
    Das Gerät wird zumindest während dem Ladevorgang unten links ziemlich warm!
    Ob das während Akku-Betrieb oder voll geladenem Akku kühler wird, kann ich später beantworten, er lädt noch

    @ Catweazle01
    Wenn der Raum absolut ruhig ist (und das ist es in unserer Wohnung!) dan höre ich das Netzteil aus 3 Metern Entfernung noch fiepen!

    Ergänzung zum glänzenden Display:
    Wenn sich eine Lichtquelle spiegeln kann, dann kann man diese schon im Display sehen und das kann etwas stören (z.B. ein Fenster bei Tageslicht, oder eine Lampe), andere Reflektionen sind kaum zu sehen, bzw. nicht störend.
     
  6. Appler91

    Appler91 Banned

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2006
    Der Link geht nicht?!
     
  7. Catweazle01

    Catweazle01 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.01.2005
    nee, meins ist nicht so... Ich bin hier auch alleine in der Wohnung.. schön auf dem land.. Totenstille. Es ist aus 50cm Entfernung nichts zu hören.

    Cat
     
  8. airprime

    airprime MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2004
    hallo - danke fürn bericht. hab schon 2-3 andere berichte über die macbooks gelesen und da tritt bei 2 das problem des überhitzens ein... wie is das bei dir? wirds heiss? crasht das macbook bzw. hast es schon mal restarten müssen? hab meins schon bestellt, trotzdem hoffe ich, dass das nur märchen sind...

    bezüglich der geräusche, die du da so hörst, muss ich sagen, dass das sehr nach den geräuschen meines ibooks g4 klingt. diese geräusche haben mir nie was ausgemacht. deshalb, von dem her, ist mir das ziemlich egal.

    eine andere frage ist die hitze... wär nett, wenn mal kurz drüber schreibst
    gruss airprime
     
  9. db1nto

    db1nto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    31.08.2002
    @airprime
    Zur Hitze hatte ich weiter oben schon berichtet, es wird ziemlich warm, aber ich finde es werde zu heiss, noch schlimm!
    Zumal es während dem ladevorgang ist, evtl. wird es kühler, wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist.
    EDIT: Abgestürzt oder aufgehängt hat sich bei mir absolut nix!
    Das könnte aber von inkompatiblen Speicherbausteinen kommen die ich nch nicht habe

    @Appler91
    Der Link ist ok, nur scheint der Server euere Zugriffe nicht zu verkraften ;)
    Versuche es bitte in ein paar Minuten erneut.
     
  10. gerri

    gerri MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    09.06.2005
    hi, der link geht nicht

    das problem der wärme-(hitze-)entwicklung interessiert mich auch. berichte mal deine erfahrung, wenn du intensiv mit dem book gearbeitet hast, danke. :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook erste Erfahrungen Forum Datum
MacBook Air erste Generation zurücksetzen MacBook 30.03.2013
MacBook Air: erste Inbetriebnahme Fehler MacBook 08.08.2012
RAM-Kompatibilität MacBook Pro - Erste Baureihe: 2.16ghz CoreDuo MacBook 10.11.2011
Erste Hilfe! MacBook ist abgestürzt.. MacBook 23.12.2008
MacBook gekauft - erste erfahrungen MacBook 25.05.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche