macbook einfach nur der hammer

Diskutiere mit über: macbook einfach nur der hammer im MacBook Forum

  1. mr.shibby

    mr.shibby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2006
    hab jetz mein macbook bekommen mit 2 gig ram ... ich kann nur sagen das is der hammer....ich halt nix mehr aus...windows läuft emuliert unter parallels schneller als auf jedem win rechner den ich je benutzt hab!!!
    un nebenbei kann ich auch noch mit google earth rumfliegen ohne das was ruckelt un wenn ich will guck ich dann noch nen film un guck mir per expose alles gleichzeitig an !!

    HILFE

    ich kann das ding einfach nur empfehlen!!
    kein einziger negativ punkt fällt mir da ein!!

    ich sach nur KAUFEN!!!

    sry wenn cih euch volllaber aber ich musste es einfach loswerden
     
  2. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    Registriert seit:
    01.02.2005
    schön, schön, ich freu mich für mich und noch weiterhin viel Spaß damit.


    Ach ja und willkommen im Forum.
     
  3. mithras

    mithras MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    21.02.2005
    eigentlich stimm ich dir absolut zu,nur langsam treten bei mir immer mehr negative dinge beim macbook auf welche meine begeisterung etwas runterziehen.trotzdem:großartige kiste,keine frage!
     
  4. sheep

    sheep MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    21.03.2005
    Da schliesse ich mich direkt an! Ich habe mein MB zwar schon zwei Wochen, aber heute sind endlich meine langerwarteten 2GB RAM eingetroffen - das ist gegenüber 512mb wie Tag und Nacht, die Performance unglaublich, ich habe selten ein Windows derart rennen gesehen (von OS X ganz zu schweigen) :D.

    Mir schlottern zwar noch etwas die Knie vom Einbau, aber das war jeden Cent wert, sogar Rosetta-Apps laufen nun wie der Teufel, gefühlt einiges schneller als auf meinem Powerbook vorhin.

    Das coolste Notebook, das ich je hatte, wer da dauernd von Kinderkrankheiten spricht, ist selber Schuld, ich würde auf keinen Fall mehr tauschen wollen :).
     
  5. BCR

    BCR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    22.05.2006
    Ich kann an dieser stelle auch nur zustimmen...vor allem zu dem preis findet man einfach nix vergleichbares. Selbst als Mac-Neuling habe ich mich nach eine Woche schon mehr als eingelebt. Mein PC wurde zur externen Festplatte und Druckerstation (wenn ich da mal endlich nen Treiber find) degradiert. Ich kann auch wirklich nichts von den ganzen Problemen sehen von denen hier und da berichtet wird...kein brummen muhen oder sonstwas.
    Einfach ein super teil und stellt auch was das styling und die ergonomie angeht die meisten PC notebooks in den Schatten :D

    BCR
     
  6. Jamonit

    Jamonit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.10.2003
    hast du dein Macbook heute bei Gravis in Bielefeld abgeholt? Da stand vor mir son Typ an der Kasse, mit gaaaanz großen Augen, der mir den Verkäufer weggeschnappt hat.. ^^

    Viel Spaß mit deinem Book!
     
  7. lamp

    lamp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.09.2004
    Ist vielleicht der falsche Ort, aber ich gehe einfach mal auf die Bemerkung des TOs ein :)

    Ist Parallels wirklich SO flott?

    Bestelle mir auch demnächst das 2 ghz mb und dazu 2x1gb ram von dsp und wollte das halt wissen, da ich am liebsten Win und Ubuntu unter Mac OS in parallels laufen lassen würde. Irgendwie finde ich für jedes der 3 OS einen Anwendungsbereich ;)
     
  8. Jamonit

    Jamonit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.10.2003
    @lamp: auch dazu kann ich was sagen. Während ich da heute auf einen anderen Verkäufer gewartet habe (siehe Post oben) hab ich an nem Macbook parallels getestet. Also Win startet recht flott. Hab dann Pinball als referenz genommen. Mehr war ja auf der Kiste nicht drauf. Das lieg schon flüssig. Kein Unterschied festzustellen. Wie es aber mit größeren Anwendungen aussieht, keine Ahnung. Aber bin (war) ja auch nur Virtual PC gewohnt..
     
  9. lamp

    lamp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.09.2004
    Danke für die Info
     
  10. sheep

    sheep MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    21.03.2005
    Ich bin zwar nicht der TO, habe aber anscheinend dieselbe Config und ebenfalls Parallels:

    Es läuft wirklich unglaublich flott. Bsp.: Word startet "kalt" in ca. 1-2 Sekunden, danach in Bruchteilen. Es [Windows XP] läuft vielleicht minimal langsamer als nativ (ich hatte es unter Bootcamp), aber merken tut man das so gut wie nicht.

    Allerdings gilt das Ganze nur mit viel RAM - bei 512mb ist es absolut unbenutzbar, du wirst nicht viel mehr machen, als dem Beachball zugucken und hoffen, dass du das verdammte Programm irgendwie wieder beenden kannst ;).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche