MacBook Display putzen?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von elkaracho, 26.09.2006.

  1. elkaracho

    elkaracho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    25.08.2006
    Hallo zusammen,

    da ich mein MacBook nun seit Samstag habe, frage ich mich wie man dessen Display richtig putzt, so dass keine Kratzer ins Display gelangen. Welches Tuch nutzt ihr, sollte man irgendwelche "Putzmittel" kaufen, die dafür geeignet sind?
    Noch sind keine FIngerabdrücke drauf, aber so wie ich meine Kommilitonen kenne, dauert es nicht lange bis diese bei geöffneter Präsentation mal mit ihren Fettfingern auf ein Objekt zeigen und dabei das Display treffen :D

    Wie handhabt ihr das?

    Danke,
    elk
     
  2. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    197
    MacUser seit:
    18.08.2004
    also die beste lösung ist, microfasertuch und wasser, perfekt :)
     
  3. Advokat

    Advokat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.06.2006
    Hey...

    Ich verwende das iclean von apple...
    Kann ich weiterempfehlen, es macht sauber... nur das Tuch das dabei ist würde ich durch eines austauschen, welches nicht so rauh ist.
     
  4. sightunseen

    sightunseen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.08.2006
    Ich kann auch die Methode "leicht angefeuchtetes Microfasertuch" sehr empfehlen.
    iClean usw. find ich ganz schön überteuert und mit nem Microfasertuch ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite.
     
  5. elkaracho

    elkaracho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    25.08.2006
    Sind Brillenputztücher, die man so beim Optiker bekommt auch Microfasertücher, oder muss es ein teureres sein?
     
  6. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Man kann beim Optiker auch Microfasertücher kaufen. Oder in jedem Geschäft, welches ein gut sortiertes Putzmittelsortiment führt.
     
  7. Xenitra

    Xenitra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.03.2006
    funktionieren super und oft auch gratis als muster oder mit namen/logo des optikers drauf...

    tipp: versuch es zuerst ohne wasser, IMO gehts sogar besser...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2006
  8. elkaracho

    elkaracho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    25.08.2006
    Super, danke. Ich wollte eigentlich am Samstag als ich das book kaufte ein "iSaver"-Tuch mitnehmen, welches von der Größe her optimal zwischen Tastatur und Display passt, wenn das Buch zusammengeklappt ist, doch leider gibt es das noch nicht für das MB.

    Nun bleib ich erstmal beim Brillenputztuch :)
     
  9. joel

    joel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.09.2005
    ich hab beim blödmarkt 100 putztücher von hama gekauft. das sind bildschirmreinigungstücher extra für lcd und plasma. damit kann man auch ganz wunderbar die hülle des macbooks reinigen. sehr zu empfehlen, wenn auch nicht ganz günstig bei 6 euro.
     
  10. dsquared2

    dsquared2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.10.2005
    Oder Brillenputztücher von Schlecker..
     
Die Seite wird geladen...