Macbook DDRAM2 auch mit 533 statt 667 MHz?

Diskutiere mit über: Macbook DDRAM2 auch mit 533 statt 667 MHz? im MacBook Forum

  1. wilenin

    wilenin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.05.2005
    Moin Gemeinde,

    hab schon mal bissl die Freds furchsucht aber noch nüx richtiges dazu gefunden.
    The ist folgendes, es rüsten ja viele ihre Macbooks mit 2 GIG Speicher aus, die meisten schwören auf MDT 1GB Module mit 667MHz Taktung.

    Ich könnte nun wiederum günstig an 1GB Module mit 533MHz Takt kommen, läuft das auch und wenn ja bekomm ich performance Problemchen?

    Hat vielleicht schon jemand hier so eine Konstellation am laufen?

    Würde mich über ein paar aufschlussreiche Informationen freuen!

    Ben
     
  2. DarkAge

    DarkAge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    24.10.2004
    Laut der technischen Spezifikation brauchts wohl 667:
     
  3. wilenin

    wilenin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.05.2005
    OK, ich danke für die schnelle Antwort! Muss ich halt DSP bemühen ..
     
  4. !Whip

    !Whip MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    07.09.2004
  5. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Also bei arlt.com sind die MDT Module für knapp 80 Euro zu haben...
     
  6. ::nex::

    ::nex:: MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    47
    Registriert seit:
    17.05.2006
    Viel zu teuer ;). Schau mal bei Mindfactory.de. 1Gb kostet da um die 67€, auch MDT-Speicher!
     
  7. StuffedLion

    StuffedLion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    09.06.2006
    Beim MacBook sollte man unbedingt 667Mhz DDR2 Speicher im dual chanel modus einsetzten (d.h. zwei identische Riegel), da das MacBook über keinen eigenen Videospeicher verfügt und daher auch für die Grafikkarte Speicherbandbreite benötigt.

    Beim MacBook pro reicht single chanel DDR2 667 Speicher (so wie Apple es jetzt auch einsetzt) oder dual chanel DDR2 533 Mhz Speicher eigentlich aus.

    Trotzdem würde ich immer DDR2 667Mhz Speicher kaufen, da der ja kaum mehr kostet.

    lg
    Lion
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Macbook DDRAM2 statt Forum Datum
MacBook Pro Mid 2012 Probleme mit Ruhezustand MacBook Vor 42 Minuten
MacBook Pro 2016 Akkuprobleme MacBook Heute um 14:18 Uhr
MacBook Pro late 2016 Akku defekt MacBook Samstag um 15:39 Uhr
Migrationsassistent von MacBook Air auf MacBook auch über USB A/C-Kabel möglich? MacBook Freitag um 13:56 Uhr
Lästiges Grafikproblem mit der Maus seit macOS Sierra (Macbook Pro und Dell UP2414Q) MacBook Donnerstag um 21:05 Uhr

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche