MacBook C2D Frage zur Reparatur

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von kimbis, 23.03.2007.

  1. kimbis

    kimbis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.01.2007
    Moin Leute,

    also folgendes: Habe Problem mit Lüfter ! Ich denke er schleift ein wenig. Jedenfalls hört er sich seit 2 Tagen in der langsamsten Drehgeschwindigkeit an wie eine Festplatte. Klackert sehr leise. Dreh ich die Geschwindigkeit hoch mit smartfancontrol auf max. Drehgeschwindigkeit dann klingt es grausam und das MacBook vibriert richtig. Nun erste Frage was denkt ihr was es ist ?
    Und nun die 2te Frage: Wo geh ich damit hin ? Also wie ist der Ablauf so einer Reparatur ? Muss ich es einschicken ? Apple anrufen oder kann man es sogar selbst machen .... und und und ?
    Was auch noch wichtig wäre wie ist das mit den Daten und Programmen auf dem MacBook ? Nehmen wie mal an ich hätte Office:Mac oder andere Sachen drauf die so nicht hätten drauf sein sollen.... oder es sind 1000e mp3´s drauf... ist das egal ?

    Bitte um einige Erfahrungswerte.

    gruß kimbis

    PS: MacBook 6 Wochen alt
     
  2. michi1972

    michi1972 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2006
    Also wenn du noch Garantie hast an den Verkäufer wenden! Wenn du es direkt bei Apple gekauft hast dann die Hotlain anrufen! Zu den Daten" backup machen, falls bei der Reperatur was verloren geht! Ansonsten ist es Apple egal was drauf ist, da sie ja keine Ermittlungsbehörde ist und die Mitarbeiter auch keine Zeit haben nebenbei deine Platte zu checken!
    Gruß Micha!
     
  3. bluelion

    bluelion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.03.2006
    Was es ist, ist aus der Ferne schwer zu diagnostizieren.

    Selber machen würd ich das nicht. Die Lüfter sind erst zugänglich, wenn du wesentlich mehr zerlegst, als bei Platten- oder Speichereinbau. Mehr darfst du nicht.

    Du kannst beim Apple-Support anrufen, der nennt dir dann Servicecenter in deiner Nähe, zu denen du dein Book bringen kannst.

    Deine dezentralen Sicherungskopien sind sicher nicht egal. Nur wird der Servicetechniker nicht die Zeit und Muse haben zu überprüfen, was du auf deinem Rechner hast und ob es richtig lizenziert ist.
     
  4. Ramon87

    Ramon87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    11.01.2007
    AFAIK darf er den Inhalt der Platte gar nicht ansehen, da es sowas wie Datenschutz gibt und er wohl kaum heimlich fürs LKA recherchiert... ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook C2D Frage
  1. sek5854
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.084
  2. duncan347
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    477
  3. iWohle
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    398

Diese Seite empfehlen