Macbook C2D - ein paar Fragen ;)

Diskutiere mit über: Macbook C2D - ein paar Fragen ;) im MacBook Forum

  1. iTim

    iTim Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2006
    hallo mein macbook ist gestern bei saturn eingetroffen und ich habs mir natürlich direkt abgeholt =)
    hab aber noch ein paar fragen vllt könnt ihr mir helfen:

    1) wo gibts dieses bild [​IMG]
    finds auf der platte selbst nicht

    2) weiß jemand wann ICQ 5 für Mac kommt? vermisse die extras und ICQ an sich ;) - jetzt kommt bestimmt wieder: "adium ist viel besser" ^^aber bin noch .. nicht so ganz zufrieden damit, zb weil es keine popups unten rechts gibt etc..

    3) kann mir jemand alternativ einen instant messenger nennen der ICQ (und am besten noch MSN) kann und der sachen wie avatare in der kontaktliste, popups bei nachrichteneingang und nen funktionierenden filetransfer bietet ;)
    achja lesen von ICQ AW messages wäre auch klasse =)

    4) weiß jemand als 2. alternative wie mit dem MB C2D darwine oder ähnlich funktioniert oder kennt wer ein gutes tut??

    vielen dank,

    Gruß,

    Tim
     
  2. chrizel

    chrizel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.09.2003
    Adium ist viel besser. :D

    Bei Nachrichten wird man doch ausreichend informiert, die Ente huepft, flattert und blinkt. Wenn du die Message sofort lesen willst kannst du vielleicht sowas wie Growl nutzen http://trac.adiumx.com/wiki/GrowlInAdium

    Adium kann auch avatare in der Kontaktliste anzeigen.

    Was meinst du mit darwine? :confused:

    Darwin ist der Kernel von MacOS X. (bzw. die Systemgrundlage, Kernel ist XNU)
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2006
  3. jape

    jape MacUser Mitglied

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    10.11.2005
    also das Bild stammt aus iPhoto, kann dir aber nicht sagen, ob es auf der Platte ist...

    Zum Messenger. Ich nutze seit einiger Zeit Proteus (LINK). Ebenfalls Freeware und bringt kleine Popups, wenn neue Nachrichten ankommen...
     
  4. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    Registriert seit:
    05.03.2004
  5. iTim

    iTim Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2006
    mit darwine mein ich dieses programm womit man Win programme auf mac ausführen kann..

    wie kann man denn avatare in der liste anzeigen lassen bei adium?
    proteus hatte ich auch mal ausprobiern aber irgendwie gefällt mir das alles nicht so wirklcih ;)
    weiß jemand ob es normal ist, dass adium meinen avatar nicht übernimmt sondern immer noch den aus windows zeiten (gestern) anzeigt??

    gruß

    tim
     
  6. nschum

    nschum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    64
    Registriert seit:
    07.06.2005
    Preferences -> Appearance -> List Layout -> Aqualicious (oder Customize ...)
     
  7. chrizel

    chrizel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.09.2003
    Noch nie gehoert, du meinst wohl das http://darwine.opendarwin.org/ -- scheint ein Wine-Port auf Darwin zu sein.

    Ueblicher sind eigentlich BootCamp oder Parallels, zumindest laufen die Loesungen wirklich gut. Bei Wine muss man halt Glueck haben, hat sich aber die letzten Jahre auch ganz nett entwickelt.
     
  8. iTim

    iTim Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2006
    ja genau das meinte ich sorry.. weißt denn jemand wie das geht oder kennt jemand ein tutorial oder ähnlihces? weil ich kriegs nichts wirklich hin..
     
  9. lykantroph

    lykantroph MacUser Mitglied

    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    02.12.2004
    Einfach mal hier nach bootcamp suchen ;)
    gibts gute erklärungen und worauf man aufpassen muss.

    Das ist dann aber ein Programm mit dem du Windows XP zusätzlich aufm Book installieren kannst.

    Wenn du nur Win Programme unter OSX laufen lassen willst, brauchst ehere Crossover oder Paralleles.
    Einfach mal nach beiden begriffen suchen ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche