Macbook: Bildschirm rückt aus ;-)

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von kaktus86, 12.03.2007.

  1. kaktus86

    kaktus86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2004
    Hallo ihr Wissenden (und auch Unwissenden ;) )

    ich sitze hier am macbook eines bekannten und der hat ein seltsames problem, dass ich auch nach 30min rumrecherchieren nicht lösen konnte :confused:

    und zwar ist das bildschirmbild quasi zu groß für den Bildschirm. Also es rückt nach rechts/links und oben/unten aus. Wie kann man das wieder verkleinern? Man kann zwar arbeiten, aber es macht einen wahnsinnig, wenn man nicht den gesamten Bildschirm übrblicken kann.

    ich hab an der auflösung gedreht etc. aber nichts passiert.
    hat einer von euch ne idee?

    danke im voraus :)
    viele grüße
    Kaktus
     
  2. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Hast du vielleicht bei gedrückter Ctrl-Taste gescrollt?
     
  3. thoralfw

    thoralfw MacUser Mitglied

    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    05.10.2006
    drück mal die ctrl taste und dreh dabei am mausrad...
     
  4. kaktus86

    kaktus86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2004
    Ihr seid der Hammer. Hat geklappt und ich hab was dazu gelernt. Dafür stellt sich jetzt das nächste Problem - siehe neuen Thread :(

    Danke Euch sehr für Eure Hilfe.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen