MacBook 1,83 GHz

Diskutiere mit über: MacBook 1,83 GHz im MacBook Forum

  1. Luuke

    Luuke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.10.2006
    Hi Leute

    Bin der neue hier im Forum und habe gleich einige Fragen!

    Also fangen wir mal an!

    Ich habe 2 PCs wie viele auch!

    Einen PC mit Windows XP Professional und mein MacBook jetzt

    so habe nochdazu AON-Speed!
    Ich habe mir das "Modem" den "Router"

    Neatgear
    108 MB/pro sekunde, super wireless ADSL Router
    DG834GT


    Ich habs schon einmal selber probiert, aber es funktioniert nicht!
    Ich will das mein AON-Speed auch auf meinem MacBook läuft! Ich habe aber keine Ahnung wie das gehen soll! einmal habe ich es schon geschafft, das war aber

    Windows <=> Windows und heute ist es
    Windows <=> MAC

    Kann mir wer helfen!
    Angesteckt habe ich es schon mal alles gehabt und mein altes modem abgesteckt!
    Kann mir bitte wer helfen! Wäre echt nett!

    Bitte Schritt für Schritt wo ich hinmuss und machen muss!
    Danke im vorraus
     
  2. bigweo

    bigweo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    01.03.2005
    Hallo Luuke,

    also ohne HAck (für das Modem) wirst du das nicht hinbekommen, da AON von Haus aus nur 1! Computer untersützt (laut Hotline). Das Problem bei AON ist, die vollautomatische Installation und Kofiguration, da kannst du leider nicht dazwischenfunken und es gibt keine Installationsroutine fürn Mac, soweit mir das bekannt ist.

    Also würde mich nun interessieren, wie du das geschafft hast, das 2 PCs rennen?

    lg
    bigweo

    P.S: Wie hast du den Router konfiguriert? Welches "Modem" hast du?
     
  3. Luuke

    Luuke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.10.2006
    nein!

    Ich meinte ich habe zu hause selber Aon-Speed

    Bei beiden PC-s Windows!
    so
    der Haupt PC fürs internet steh in unserem Arbeitszimmer! Da habe ich das Modem angesteckt usw. und bin von dem PC dann drauf eingestiegen unter

    http://und dann die IP von dem Modem, dann kommst zur Installation vom internet!

    Und dann habe ich das eingestellt, also ich nicht sondern ein arbeitskollege von meinem Vater, habe zugeschaut

    und das gleiche habe ich dann auch am Laptop gemacht, habe aber das Modem nicht umgesteckt!
    sondern einfach IE oder Firefox, http://Modem IP eingegeben, bin drauf und habs intstalliert!
    jetzt wollte ich fragen wie das per Funk von einem Windows PC zu einem MAC-Book geht!
    Habs nur bei einem Windows <=> Windows PC geschafft, also ich habe auch Funktinternet!

    Aber wo ich das einstellen will ist ein Kabelinternet und kein Funkinternet!
    Geht das dann auch zum einstellen?

    das
    Netgear
    108 MB/pro sekunde, super wireless ADSL Router
    DG834GT

    soll da helfen!

    Habe bis jetzt Netgear angesteckt, Modem abgesteckt!
    Per Explorer am HauptPC zugegriffen und bin reingekommen, aber es funktioniert das internet nicht!
    Wenn ich dann am MacBook im safari einsteige, und die http://Modem IP eingebe, dann kann ich auch drauf zugreifen! auf das Modem! aber das Internet funktioniert nicht!
     
  4. Luuke

    Luuke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.10.2006
    wegen deiner Frage welches Modem!

    Am WindowsPC wo ich ganz normal ins Internet gehen kann habe ich ein ADSL Modem.

    Mir hat ein Verkäufer gesagt! Es sollte wenn ich mit dem MacBook ins Internet gehen will per Funk mit diese Gerät gehen

    Netgear DG834GT
    108 MB/pro sekunde, super wireless ADSL Router

    Aber so wie ich das gemacht habe funktioniers net ganz!
     
  5. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    Registriert seit:
    29.03.2006
    Bitte mach! doch nicht hinter! jedes zweite Wort ein Ausrufezeichen!
    Ich hab Deine Frage jetzt immer noch nicht verstanden. Was ist jetzt eigentlich das Problem?
     
  6. mronck

    mronck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    06.10.2006
    Hab selber über AON 3macs und einen pc gleichzeitig im netz.

    Ich habe allerdings ein netzwerkmodem, welches wiederrum an einem wlan router hängt, der mit den AON zugangsdaten konfiguriert ist, und ständig im netz ist. Wenn ich mich dann beim router einlogge bin ich online = )
     
  7. Luuke

    Luuke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.10.2006
    Okay

    welchen Router und andere Hardwaregeräte hast du dazu genommen?
    wäre interessant, vl kann ich das auch so machen, nur bei dem wo ich sonst immer online bin bei dem ADSL-Modem, komme ich ohne probleme ins internet!

    Wie hast du das dann hinbekommen das du auf den MacBooks online gehen kannst wenn dein Internet nicht Funktinternet ist?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche