MacAtSchool vs. Unimall

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Floorfila, 28.10.2006.

  1. Floorfila

    Floorfila Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2006
    Guten Morgen!
    Leider weiß ich nicht in welches Unterforum ich das posten soll. Bei Bedarf einfach verschieben :)

    Ich möchte mir demnächst ein MBP mit 2 GB Arbeitsspeicher bestellen und bin nun am überlegen, wo und wie?

    Über Macatschool würde es mich 1808€ kosten, bei Unimall hingegen 1907€.
    Allerdings müsste ich bei Macatschool über meine Schwester bestellen, da ich selbst schon Student bin.
    Ich hab natürlich auch die Sufu bemüht,wurde aber leider nicht fündig.
    Was passiert wenn ich über Macatschool bestelle und mein MPB hat einen Defekt? Kann ich dann nicht direkt zu Apple? Wie läuft das mit Garantie und Gewährleistung? Und was ist BTO?


    Dieser Beitrag hat mich etwas irritiert:
    "Ich kann mich nur wiederholen.
    Überlege mal, wie fehleranfällig die MacBooks sind.
    D.h. du bekommst ein Book mit Fiepen (war bei mir so) => Apple wollte das nicht umtauschen, nur eine Rücknahme war möglich => wenn ich jetzt z.B. bei Macatcampus gekauft hätte, wäre ich drauf sitzen geblieben. Bei Apple/Unimall konnte ich es zurückgeben.
    Oder du bekommst eines mit Pixelfehler. Klar, das ist offiziell kein Rückgabegrund, da du aber bei den 14Tagen Rückgaberecht keinerlei Gründe angeben musst, hast dann auch hier die Möglichkeit ein solches Gerät zurückzugeben, wenn du nicht mit den Pixelfehlern leben willst. Das ganze schließt Macatcampus von vorneherein durch diesen BTO Passus aus.

    Das alleine wäre mir schon die 10,- Euro oder so wert, die es bei Unimall mehr kostet.
    Im übrigen bekommst du es über unimall auch binnen weniger Tage..."


    Wobei es sich um mehr als 10 € handelt :)
    Von den langen Lieferzeiten hab ich schon gehört, aber für 100€ wäre ich bereit das in Kauf zu nehmen.


    Danke für eure Mühe!
     
  2. promille

    promille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    23.11.2004
    Musst nicht über die Schwester bestellen. Es gibt ja auch Macatcampus. Oder sind die Preise da anders?
     
  3. Floorfila

    Floorfila Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2006

    Sind anders. Die gehen wohl davon aus, dass Studenten mehr Geld als Schüler haben :D

    Unimall: 1907€
    Macatschool: 1808€
    Macatcampus: 1853€
     
  4. DieLotte

    DieLotte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2006
    Also ich hab meinen IMac und davor auch schon mal ein MacBook bei Apple on Capus bestellt. Es kommt halt nur drauf an, ob deine Uni bei diesem Programm mit macht, dann sind die Preise wohl die besten die du bekommen kannst und der Service ist der gleiche, als würdest du bei Apple "direkt" bestellen.
    Schau doch einfach mal hier, ob deine Uni dabei ist:
    http://www.apple.com/de/aoc/

    Tipp: meine Uni ist auch in diesem aoc Programm, hab aber immer über die Apple Hotline bestellt, das geht problemlos.

    LG
     
  5. Floorfila

    Floorfila Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2006

    Nein, die FH Esslingen nimmt leider nicht dran teil :(
     
  6. DieLotte

    DieLotte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2006
    Das ist natürlich dumm, aber ruf doch mal im Apple Store an. Die machen auch mal Sonderpreise. Musst nur gut argumentieren, z.b., dass du benachteiligt bist, dass deine Uni nicht bei aoc mit macht und ob du nicht auch den aoc Preis bekommen könntest. Je nachdem wen du an der Strippe hast, machen die dir dann eigentlich gute Angebote.
     
  7. Elportato

    Elportato MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    03.12.2004
    Sorry Leute das ich sau dumm fragen muss aber was ist der unterschied zwischen MacatCampus und MacatSchool???

    ich habe ein Login für Macatcampus und für macatschool aber die Seite ist die gleiche, nur bei macatschool ist es noch billiger warum?

    Kann mir einer den unterschied erklären??

    Vielen Dank!
     
  8. Floorfila

    Floorfila Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2006
    Echt? Hätte nicht gedacht, dass die mit sich verhandeln lassen ;)
     
  9. Floorfila

    Floorfila Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2006
    Frag ich mich auch.
     
  10. G-SAS

    G-SAS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2006
    Ich hatte mein Macbook vom Macatcampus und hab es innerhalb der ersten 2 Wochen wegen dem Pixelfehler zurückgeschickt. War kein Problem. Falls ein laut Apple "akzeptierbarer" Fehler erst nach den 2 Wochen auftritt hast du ein Problem, auch wenn du bei Apple selbst bestellst.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen