Mac zeitgesteuert ausschalten

Diskutiere mit über: Mac zeitgesteuert ausschalten im Utilities und Treiber Forum

  1. svbway

    svbway Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2005
    Grüsse,
    ich möchte meinen mac Nachts zeitgesteuert ausschalten. Es gibt ja da auch ein paar tools (bsp: kudown) die das können - leider ist der Downloadserver der meissten nicht erreichbar. Kennt jemand von Euch solche scheduler und wenn ja, wo?

    Oder kann man diese Sache auch über Scripts steuern - eben so wie in Windows? Zur Info: ich arbeite mit Panther...

    svb
     
  2. tkortkamp

    tkortkamp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2003
    Hi!

    Guck mal bei Systemeinstellungen->Energie sparen->Zeitplan

    HTH

    c ya und gute Nacht sleep
     
  3. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2003
    Er hat Panther. Soweit ich weiß gibt es das dort noch nicht.

    Eventuell iBeeZz:
    defekter Link entfernt

    Ansonsten bei Versiontracker.com mal mit einschlägigen Suchbegriffen suchen
     
  4. svbway

    svbway Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2005
    richtig, Panther eben. iBeezz kostet - und das soll es nicht. Bei Versiontracker gibt es einige tools - aber wie gesagt, die Server sind offline. Vielleicht habt Ihr ja noch eine Idee! Danke

    Svb
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Das müsste im Terminal mit at & shutdown gehen. Also ungefähr so

    at 2200 sudo shutdown -h now

    Syntax ohne Gewähr. Hab leider keinen Mac hier, sonst würde ich es testen.
     
  6. tkortkamp

    tkortkamp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2003
    Hi!

    Systemeinstellungen->Energie sparen->Zeitplan gibts bei mir auch unter Panther. Für alle Ungläubigen hab ich ein Screenshot der Systemeinstellung angehängt.

    c ya,
    Tobias
     

    Anhänge:

  7. Love.vs.Hate

    Love.vs.Hate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2005
    ich benutze dazu iWannaSleep (Freeware)

    sehr schicke einfache oberfläche und funktioniert 1a. kann ich nur empfehlen... ich benutz es jeden abend um mit iTunes in den Schlaf geschickt zu werden damit mein PowerBook nach 40 min in den Ruhezustand geht...
     
  8. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2003
    Ja, iwannasleep ist klasse, aber nicht zeitgesteuert in dem Sinne das der Mac zu einer festen Zeit jeden Tag runterfährt.
     
  9. svbway

    svbway Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2005
    stimmt - werde das jetzt mal testen. liebsten dank dafür - da seh ich wieder mal wie "offen" meine augen sind :cool:

    svb_surprised
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac zeitgesteuert ausschalten Forum Datum
Druckertreiber von vorhandener Installation auf neuem Mac nutzen? Utilities und Treiber 24.11.2016
Fineprint-Variante für Mac? Utilities und Treiber 15.10.2016
Windows Festplatte (USB) am Mac beschreiben...!!? Utilities und Treiber 24.09.2016
SAP GUI startet nicht unter MAC OS Utilities und Treiber 09.08.2016
File Split für Mac Utilities und Treiber 18.06.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche