Mac-Websites auf dem PC testen

Diskutiere mit über: Mac-Websites auf dem PC testen im Web Page Design Forum

  1. gitwalt

    gitwalt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2003
    Hi Leute,
    ich habe bisher nur im Printbereich auf meinem Mac gearbeitet. Nun habe ich mich (auch das noch :)) doch noch ans Webdesign herangewagt. Für eine Sache habe jedoch bisher noch keine befriedigende Lösung gefunden: Wie testet man möglichst ohne großen Aufwand die auf dem Mac schön gestylten Websiten für die Wintel-Maschinen. Ich habe zwar in meinem Büro auch noch einen PC stehen, aber ich habe keine Lust, ständig die Rechner zu wechseln.


    Gruß Git
     
  2. Andy Macht

    Andy Macht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2004
    das ist aber wohl die einzige wirkliche lösung

    zumal der IE eh auf jedem dritten rechner was anderes anzeigt :)
     
  3. claudiac

    claudiac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2005
    würde auf 1 pc unterschiedliche browser, am besten in unterschiedlichen versionen installieren und die seite prüfen
    auf unterschiedliche monitorauflösungen nicht vergessen
    da leider die mehrheit noch immer pcs hat sollte die page natürlich dort funktionieren
     
  4. gishmo

    gishmo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    16.03.2004
    @claudiac:

    Das geht z.b. mit dem IE auf der Dose nicht.
    Da geht immer nur eine Version. Bei Netscape und FireFox sieht es besser aus.
    Meistens, so meine Erfahrung, sind PCs unproblematischer in der Technik, allerdings machen sie mehr Stress im Bereich Grafik
     
  5. Nickless

    Nickless Gast

    Willkommen in der Welt des Webdesign :) Auch wenn es den IE für Mac und Win gibt, haben die beide höchstens den Namen gemeinsam. Es wird Dir nicht erstpart bleiben, einen Win und einen Apple-Rechner zum testen zu nehmen. Keine Angst, man gewöhnt sich dran mehrere Rechner allein zu Testzwecken rumstehen zu haben :D

    Das stimmt nicht ganz. Die offiziellen Install-Versionen verweigern die Installationn natürlich. Kopiert man sich aber z.B. von einem Win95-System nur die IE-Dateien, also den eigentlichen Ordner auf sein XP-System, läuft auch der IE 4.01 ohne Probleme. Denn die Systemdateien sind ja schon drauf. Es gibt auch zahlreiche Seiten im Netz, wo man sich diese "kopierten" IE's runterladen kann. So laufen dann alle Versionen parallel auf einem System.

    PS: Je nachdem wie Deine Ambitionen sind, sollte man auch auf verschiedenen Monitoren testen. Sony-Monitore eignen sich gut ... schlimmer als da, können Farben kaum noch dargestellt werden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.01.2005
  6. claudiac

    claudiac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2005
    @ Nickless,
    danke kann nur beipflichten
    schönen abend
     
  7. blacksy

    blacksy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    14.12.2004
    Die Neuen sind doch toll :eek:

    Brrr, ich habe bei manchen Leuten schon Displays gesehen die sich aus irgend einem Grund nicht kalibrieren ließen und von Werk aus so strahlend hell eingestellt waren, dass selbst ein 50% Grau fast komplett weiß war. Ganz toll sind auch 17" TFTs die manuell auf auf 800x600 gedrosselt wurden, was erstaunlich häufig vorzukommen scheint.

    Ein Graus. Ich bin mir nach wie vor nicht sicher, was beim Webdesign problematischer ist, Browser oder Monitore. Aber ich tendiere stark zu den Monitoren.
     
  8. gitwalt

    gitwalt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2003
    Danke an alle für die schnellen Antworten!
    Ich hatte es mir schon gedacht, dass es ohne eine zusätzliche Wintel-Maschine nicht geht. Schade, ich dachte, ich könnte bald mal meine alten PIII-Kisten einstampfen. Einen neuen Monitor werde ich mir wohl auch anschaffen müssen, denn ich habe einen 21er Monitor von Sony, und unten am Win-Rechner hängt ein TFT-Display für Büroanwendungen.
    Mal eine ketzerische Frage: Müsste man nicht gleich alle Websites mit Wintelmaschinen bauen. Denn wer hat im Netz schon einen Mac, mögen auch die Sites unter dem Mac so schööön :D aussehen, die Frustration, wenn ich mir das Teil dann unter Win anschaue, ist höchst demotivierend.

    Gruß
    Git
     
  9. claudiac

    claudiac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2005
    in der Praxis wird der Großteil auf win gebaut und am mac gegengeprüft.
    Bei günstigen Websiten wird der Mac sogar ganz absichtlich ignoriert!
     
  10. gitwalt

    gitwalt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2003
    @claudiac
    Frust! Ich arbeite aber so gerne mit einem Mac, besonders gerne unter OS X. Na denn, dann bleibt mir nichts anderes übrig, als doch weiterhin doppelgleisig zu fahren, wie bisher auch. Nicht jeder PC ist eben für jede Aufgabe gleichgut geeignet.

    git
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Websites auf Forum Datum
vereinheitlichte HTML Signatur Web Page Design 12.10.2016
Online-Spiele für PC, Mac, iPhones und iPads Web Page Design 15.11.2010
Ältere Dreamweaver Versionen für Mac Web Page Design 08.03.2010
Webseiten für Mac und PC testen … Web Page Design 25.06.2009
Umsteiger auf Mac - kein Zugriff mehr mit Software auf Homepage Web Page Design 13.05.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche