Mac und Grafikkarten

Diskutiere mit über: Mac und Grafikkarten im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. surfklaus

    surfklaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2003
    Hallo zusammen,

    ich habe mich jetzt fast entschlossen, einen MAC (G5) zu bestellen. Da ich Win-Umsteiger bin, eine Frage zu den Grafikkarten: Hat ein MAC eine spezielle GraKa? Wenn ich die Preise in den Shops sehe wird mir fast übel ;-(

    Wo liegt der Unterschied einer WIN-GraKa und der einer MAC-GraKa??
    Vielleicht eine blöde Frage, aber ich bin/werde Umsteiger.

    Danke an alle die antworten!
     
  2. Faser

    Faser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2003
    Soweit ich weiß, kann man "normale", sprich Wintel-Grafikkarten nicht unter Mac benutzen... (Falls ich damit falsch liege, bitte berichtigen ;-) )
     
  3. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2003
    Für den Mac muss eine Grafikkarte eine andere Firmware haben (gern auch BIOS genannt).
    Um eine PC-Karte benutzen zu können, reicht es meist schon aus, die neue Firmware vom Hersteller zu laden. Einfach machbar ist das fast nur bei ATI. Dort bekommt man z.B. für eine Radeon 9600 auch eine Mac-Firmware und ein Flash-Tool. Besonders interessant sind teilweise die Flash-Methoden: Bei ATI ist man wohl noch auf OS 9 angewiesen und andere Hersteller bieten nur DOS-Tools an. Das heißt, man müsste die jeweilige Karte in einem x86-PC flashen, um sie dann in den Mac einbauen zu können. ;) :eek:


    Bei NVIDIA muss man ein wenig basteln, es ist aber bei den neueren Karten auch möglich. (siehe Such-Funktion).
     
  4. Die in Macs verwendeten Grafikkarten unterscheiden sich von denen für PCs.
    Zum einen unterscheiden sich die Grafikkarten in der Mac-kompatiblen Firmware. Es gibt aber auch PC-Grafikkarten, im Mac laufen. Bestimmte PC-Grafikkarten können auch mit einer Mac-kompatiblen Firmware umgeflasht werden.
    Zum anderen besitzen die von Apple verbauten Grafikkarten den ADC-Anschluss. ADC vereinigt DVI.-i mit der Stromversorgung für den Monitor und USB. Den Strom bezieht die Grafikkarte aus einem zusätzlichen Kontakt auf dem Mainboard.
    Desweiteren haben Apple-Grafikkarten noch einen zusätzlichen DVI-i Anschluss. Zwei digitale Anschlüsse sind bei PC-Grafikkarten eher selten.
    Außerdem verbaut Apple nur original ATI- und NVIDIA-Grafikkarten, keine Grafikkarten, die von anderen Herstellern mit den ATI- bzw. NVIDIA-Chips nach dem Referenzdesign gebaut werden. (Original-NIVIDIA Grafikkarten gibt es gar nicht für den PC.) Bei PC-Grafikkarten des gleichen Typs gibt, je nach Hersteller, es enorme Preisunterschiede. Eine ATI Radeon 9800 mit 128MB RAM kostet z.B. zwischen 329€ und 479€, im Apple-Store kostet sie 406€.
     
  5. surfklaus

    surfklaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2003
    Geschnallt!

    Ok, das macht Sinn!
    Danke an alle; werde mich dann mal durch die Suchfunktion des Forums wühlen.
     
  6. DEMACGURU

    DEMACGURU MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2003
    Hallo!
    weiss irgendeiner wo man für ne ati radeon 9600 pro ne firmware für mac mit flash-tool herbekommt?
    schreibt bitte nicht ati.com das scheint aussichtslos.....
    THX für eure mühe.....
     
  7. /etc

    /etc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2003
    probiers mal hier:

    http://forums.xlr8yourmac.com/action.lasso?-database=faq.fp3&-layout=FaqList&-response=answer.faq.lasso&-recordID=33548&-search
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  8. strauch

    strauch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.08.2003
    @ut die ATi Grafikkarten stellt sehr oft Sapphire her, nur ganz selten erwischt man mal reine Ati Karten (erkennbar am Made in Canada), bei nVidia ist es nVidia auch nicht selber, die können nämlich keine Karten herstellen, auch die Prototypen kommen oft von ELSA (jetzt nicht mehr), Asus oder PNY.
     
  9. Meine NVIDIA kommt von NVIDIA. Jedenfalls steht auf der Karte nur NVIDIA, ©NVIDIA und NVIDIA™.
    Aber ich lasse mich auch gerne vom Gegenteil überzeugen. Du kannst mir ja mal eine original-Apple-Grafikkarte zeigen, die von ELSA, PNY, ASUS oder Sapphire stammt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.11.2003
  10. ralfd

    ralfd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2003
    @@ .-ut
    wo hast du im apple store die 9800 graka für 406€ gefunden, hab mich gerade dusselig gesucht
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Grafikkarten Forum Datum
Mail fehlt bei "Bereitstellen" Mac Einsteiger und Umsteiger 24.11.2016
"Button" markieren/umkreisen Mac Einsteiger und Umsteiger 21.11.2016
Newsletter-Software für Mac OS 10.6.8 Mac Einsteiger und Umsteiger 21.11.2016
Mac os installationsbeschränkung aufheben Mac Einsteiger und Umsteiger 01.11.2016
Fotos nach Back Up können nicht geöffnet werden. HILFE! Mac Einsteiger und Umsteiger 31.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche