.Mac Sync funktioniert nicht!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von hulahub, 02.05.2005.

  1. hulahub

    hulahub Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    18.12.2004
    Hallo,
    ich kann leider nirgends im Internet informationen über ein ähnliches Problem finden - daher seid ihr meine (vor)letzte Hoffnung.

    Ich habe einen .Mac Account und wollte diesen zum Syncen meiner Daten benutzen. (Wofür hat man ihn sonst?)
    Nun habe ich dies schon erfolglos mit Panther versucht. Ich hab Sync an gemacht im .mac Webinterface alles super dann Reset also Datan auf .mac mit meinen Daten ersetzt und tata(!) hatte ich alle meine Adressen und Bookmarks im Webinterface gehabt.
    Dann ging es aber los - sobald ich versucht habe etwas zu updaten tat sich auf der anderen Seite nichts! Also auf Tiger gewartet und auf besserung gehofft - es tat sich nichts - Tiger ist da und nix funzt.
    Wenn ich etwas im Webinterface auf .Mac ändere dann wird es im Web übernommen kommt aber (auch nach 100syncs oder nach einem Reset in dem man sagt daten von .mac auf PC überschreiben oder Datenzusammenführen) nicht an. Ändere ich was auf dem Lokalen Mac ändert sich ebenfalls nichts im Webinterface. Ich habe mittlerweile jegliche Kombi von reset und zusammenführen sowie mal die überschrieben mal die durch. Nichts funktioniert! Und langsam werd ich sauer - weil günstig is das ja nicht gerade!

    Hat jemand eine Idee? Ein ähnliches Problem? Ich hoffe!

    Noch zu Info: Unter Tiger habe ich das Log mal gecheckt das dotmacsync.log .... Laut dem syncroniesiert er alles schön erfolgreich - zu sehen bekomme ich diese Änderungen auf der jeweils anderen Seite nie!
    Das einzigste was hilft ist: .Mac alles löschen -> Sync Ausmachen -> Meinen Mac lokal Abmelden und alle Daten Löschen -> Im Webinterface Sync anmachen -> Dann Reset -> Dann habe ich wieder nen Aktuellen stand!
    Aber danach wird nix mehr aktuell gehalten. Und das ist keine Lösung da ich es auf beiden Seiten aktuell brauch!

    Helft mir! *winkmitdemzaubpfahl*

    Danke!
     
  2. hulahub

    hulahub Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    18.12.2004
    Was mir gerade noch aufgefallen ist:

    Wenn ich unter Tiger den Computer Abmelde und alles Lösche sagt er im Log wieder ok... und dann isser auch weg aus der Liste. Wenn ich dann einfach wieder anmelde und direkt Lösche (ohne sync) dann will er nicht mehr Keychains etc Löschen sonder nur noch Kontakte, Lesezeichen und Kalendar (GENAU DIE DREI PROBLEMZONEN!!!) ... also er Löscht die garnicht wirklich! Aber warum? Gibt es eine Art gernerall Reset für den ganzen .Mac account? Kann ich irgendwo auf der iDisk die Files finden und manuell löschen? WEnn ich sie im Webinterface lösche löscht er sie ja auch im Web.... und mit der oben beschribeen Prozedur krieg ich auch nen aktuellen Status wieder hin... also irgendwie kann ers aber irgendwie nicht. Problem mit den Rechten???

    HILFE!
    DANKE!
     
  3. hulahub

    hulahub Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    18.12.2004
    nochwas als Ergänzung:

    2005-05-02 23:48:47.411 System Preferences[648] [_sessionProxy deleteDataclassNamed: com.apple.Contacts error:] failed with error: (null)
    2005-05-02 23:48:47.424 System Preferences[648] [_sessionProxy deleteDataclassNamed: com.apple.Calendars error:] failed with error: (null)
    2005-05-02 23:48:47.427 System Preferences[648] [_sessionProxy deleteDataclassNamed: com.apple.Bookmarks error:] failed with error: (null)


    kommt im console.log wenn ich meinen Computer Abmelden will dann kommt ein Feld wo steht dort sind Daten von einem anderen Computer - wenn ich sie nicht mehr benöötige ob ich sie dann löschen will - sage ich ja (Kontakte, Bookmarks, Kalendar) dann kommt der oben genannte Fehler im console.log und sie sind beim nochmaligen abmelden auch nicht weg!

    Also dort sind Daten von einem früheren Sync die mit anderem Mac (OS) waren die er nicht Löschen kann. Ich glaube ich brauche wirklich ein genral Reset.

    Danke.
     
  4. rafzahn

    rafzahn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Hallo allerseits,

    habe mich ein bisschen schlau gemacht, dabei ist herausgekommen, das das Tiger .mac sync sehr viele kleine und ein paar große Bugs aufweist. Davon scheinen sehr viele betroffen sein.

    Apple arbeitet anscheinend daran, darunter sind solche Sachen, dass der Login nicht funktioniert (sprich der rechner kann sicht bei der Synchronisierung auf dem Server anmelden, die Adressbuchdaten werden auf der .mac Webseite nicht aktuell angezeigt).

    Diese Probleme betreffen vorwiegend die Tiger User.
    Leider scheint dieses immernoch im neuesten Entwicklungsbuild nicht beseitigt worden zu sein. Wie aus einem ThinkSecret Artikel herauszulesen ist:
    http://www.thinksecret.com/news/0505macosx1041b.html

    Poste mal ein paar LInk aus dem Apple Discussion Forum:

    http://discussions.info.apple.com/webx?14@730.aCPVa4i2UKU.2@.68af701d

    http://discussions.info.apple.com/webx?14@730.aCPVa4i2UKU.2@.68ae5388

    http://discussions.info.apple.com/webx?14@730.aCPVa4i2UKU.2@.68ae8367

    Grüße in die verärgerte Mac Gemeinde.. Ich zahle keine 100 Kröten um dann solche Probleme mit dem Synchen zu haben...

    Rafa
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  5. hulahub

    hulahub Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    18.12.2004
    Da gebe ich dir recht. Ich habe mal an den .Mac Support geschrieben gehabt und wurde darauf verweisst das sie an dem BUG arbeiten..... sehr hilfreich :(

    Naja ich zahl ja nur 69eur aber trotzdem isses ned schön - sollten sie wenigstens ausgleich Tage (Wochen, Monate???) hinten dran hängen! meine ich!
     
  6. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    28.09.2003
    Hallo,

    ich habe ebenfalls Probleme mit dem Synchronisieren :(
    Zunächst schien alles zu klappen: 70 MB konnten hochgeladen werden - langsam, aber es ging.

    Aber leider gab es Probleme, als ich iDisk auf dem Powerbook konfigurieren wollte: zunächst hiess es, es gäbe Konflikte mit dieser oder jener Datei, die Namen seien sich zu ähnlich (wobei das Problem wahrscheinlich war, dass Umlaute nicht korrekt identifiziert wurden).

    Neuerdings geht gar nichts mehr, weder auf dem Desktoprechner, noch auf dem Powerbook: ausser einem blau-weissen Drehbalken, der von der Mitteilung "Synking iDisk - checking items" begleitet ist und stundenlang herumdreht, kann man keine Aktivität feststellen. Die veränderten Dateien werden auf dem Server nicht aktualisiert :(

    Ich habe schon abgemeldet, angemeldet, ... - nichts tut sich :(

    Wer weiss Rat?

    Danke, neptun
     
  7. hulahub

    hulahub Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    18.12.2004
    sorry - ich hab aber seid 10.4.1 keine Probleme mehr! ALLES funktioniert einwandfrei! *freu*
     
  8. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    28.09.2003
    aber ich habe doch auch 10.4.1 ...
    was mache ich falsch?

    Gruss, neptun
     
  9. djmorris666

    djmorris666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.01.2005
    "Backup" funktioniert auch nicht wirklich. Aber das war schon bei Panther so... ab und zu bringt er ne Fehlermeldung und muss den komepltten Inhalt auf der iDisk wiederherstellen. Wenn es mal wirklich zum Datenverlust kommt kann man die Daten also vergessen. Trotz Backup und iDisk wichtige Daten lieber auf anderen Medien zusätzlich sichern.

    ciao

    PS. Dass ab und zu mal online keine Daten abrufbar sind passiert mir auch.
     
  10. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    28.09.2003
    in diesem Post berichte ich, wo ich mit meinen Versuchen dran bin ...

    Gruss, neptun
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen