Mac startet nicht mehr - Parkverbots-Zeichen

Diskutiere mit über: Mac startet nicht mehr - Parkverbots-Zeichen im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. cron

    cron Thread Starter Gast

    Hallo liebes Forum,

    ich wende mich in absoluter Ratlosigkeit und Verzweiflung an euch!
    Ich habe vor ein paar Tagen meinen PowerMac bei eBay verkauft.
    Dieser ist gestern bei seinem neuen Besitzer angekommen, der den PowerMac
    zwecks akklimatisierung erst heute morgen angeschaltet hat.

    Bevor ich den Mac weggeschickt habe, habe ich OS X mit sämtlichen Programmen installiert und alle Updates draufgespielt.

    Nun erreicht mich gerade folgende Mail:

    Wisst ihr, was das zu bedeuten hat? Was kann man machen, woran könnte das liegen? Der Mac war 100%ig OK als ich ihn abgeschickt habe!
    Mit dem Käufer hatte ich auch einen sehr netten Kontakt und bin mir absolut sicher, dass dieser keine bösen Scherze mit mir treibt.

    Ich habe den Mac mit DPD verschickt und bis 2000 Euro versichert.
    Falls wirklich ein Hardwaredefekt vorliegen sollte - was ich nicht hoffen will - könnte man DPD überhaupt belangen? Der Mac sah und sieht laut Käufer von außen absolut einwandfrei aus und er hat ihn ja auch bereits angenommen.

    Bitte, bitte helft mir!!

    edit:
    Hier noch die technischen Daten:
    PowerMac G5 1,8 GHz Dual
    2x 512MB Ram (Original Apple)
    GeForce FX 5200 Ultra 64MB (Original Apple)
    250GB Festplatte (Original Apple)
    Superdrive (ebenfalls Original Apple)
    Apple Airport Extreme Karte
    Apple Maus und Tastatur (USB)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.03.2005
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Ich nehme an das sich etwas gelöst hat, möglicherweise ein RAM Baustein oder etwas anderes.
     
  3. cron

    cron Thread Starter Gast

    Danke dir für deine Antwort!

    Er hat zwar geschrieben, dass alles an seinem Platz wäre, aber vielleicht muss er nochmal genau gucken.

    Ich habe ihn nach seiner Telefonnummer gefragt und werde ihm das gleich mal mitteilen, wenn er sich wieder meldet.
     
  4. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Es kann vorkommen, dass sich beim Transport etwas löst. RAM oder das Festplattenkabel. Er soll die Maschine einfach mal aufmachen und alles wieder fest reindrücken.
     
  5. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.636
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.419
    Registriert seit:
    24.05.2003
  6. cron

    cron Thread Starter Gast

    So, da bin ich nochmal.

    Ich habe jetzt gerade mit ihm telefoniert. Er hat den Mac bei sich in der Arbeit stehen und kann deshalb heute nichts mehr testen.
    Den RAM reinzudrücken hat er bisher noch nicht probiert. Er will das morgen machen und mich dann direkt anrufen um mir mitzuteilen ob es was geholfen hat.
    Sein Freund will morgen auch probieren über Firewire im Target-Modus mit einem Powerbook zusammen den Powermac zum laufen zu bekommen.
    Erfreulicherweise hat der Hardwaretest ja ergeben, dass Ram, Mainboard etc. in Ordnung sind.
    Falls noch jemand eine Vermutung hat, dann nur her damit.

    Weiß denn jemand was dieses merkwürdige Parkverbots-Zeichen aussagt?

    Vielen, vielen Dank für eure Hilfe!
     
  7. cron

    cron Thread Starter Gast

    @thomas
    Danke für den Link! Werde ich gleich weiterleiten.

    Was mir noch suspekt ist ist, dass eine Neuinstallation nicht funktioniert.
    Der Hardwaretest kann gestartet werden, die OS X Installation jedoch nicht.. ??
     
  8. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.636
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.419
    Registriert seit:
    24.05.2003
    siehe oben ;)


    ah, hatte sich überschnitten
     
  9. MacEbola

    MacEbola MacUser Mitglied

    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2004
    Ebay und Garantie

    Tja, würde sagen, da hat der neue Besitzer Pech gehabt.

    Keine Garantie für Gebrauchtkram von Privatleuten.

    Wenn der neue Käufer soviel Ahnung von Macs hat wundert mich das er nichtmal eine Techdoku lesen kann, und die üblichen Schritte zum prüfen vornhemen kann.
     
  10. cron

    cron Thread Starter Gast

    Naja, einerseits geht das ganze über den Treuhandservice von eBay (iloxx) und ich habe mein Geld noch garnicht und andererseits möchte ich natürlich auch, dass der Mac läuft! Das hat er bei mir schließlich auch.
    Wie würdest du denn reagieren, wenn du viel Geld für etwas ausgibst, dass bei der Ankunft nicht funktioniert?! Das ist wohl nicht gerade sehr nett.

    Der Käufer selbst hat übrigens bisher gar keine Ahnung von Macs, sondern bekommt Hilfe von einem Freund, der einen Mac hat.

    edit:
    Damit es nicht untergeht:
    Was mir noch suspekt ist ist, dass eine Neuinstallation nicht funktioniert.
    Der Hardwaretest kann gestartet werden, die OS X Installation jedoch nicht.. ?? Es kommt weder ein Menü noch irgendwelche Hinweise.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac startet Parkverbots Forum Datum
Mac Pro 1.1 os x el capitan startet nach Update nicht mehr Mac Pro, Power Mac, Cube 04.09.2016
Mac Pro 3.1 startet manchmal aber nur mit Anlauf Mac Pro, Power Mac, Cube 25.08.2016
Mac Pro 3.1 (Early 2008) startet nicht Mac Pro, Power Mac, Cube 26.11.2015
Power Mac G4 startet nicht von CD/DVD Mac Pro, Power Mac, Cube 21.08.2015
Mac Pro startet EXTREM Langsam & Yosemite installation Fehler Mac Pro, Power Mac, Cube 15.07.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche