Mac Server -> Anfänger

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Schattenmantel, 28.04.2004.

  1. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.04.2002
    Hoi zusammen

    Da ich heute nen weiteren Mac bekomme und schon länger ein wenig mit Server überlege plane ich folgendes.
    Ich möchte für unser Homenetzwerk nen kleinen Server einrichten der in erster Linie als Fileserver ( Datensicherung -> Backup von mittleren Datenmengen ), lokaler testing Webserver ( für meine Webprojekte ) und als kleiner Internetserver ( vorallem Internetfileserver ) dient.

    Nun was ich alles an Hardware habe:
    PowerMac G3 450Mhz ( mehr zu dem weiss ich im Moment nicht )
    80 Gb Firewire Platte
    diverse ältere Festplatten 4 - 10 GB
    Ethernet Switch ( 5er )
    Internetleitung 2Mbit

    Software
    Pantherserver
    Jaguarserver
    und alles was ich sonst brauche kann ich auftreiben!

    Nun wollte ich mal fragen wie ich vorgehen muss, was es zu beachten gibt und wollte den thread in zukunft einfach als Fragethread für dieses Projekt nutzen.

    Zu sagen gilt noch, das es mir nicht um Geschwindigkeit im Netzwerk geht ( Fileserver ) sondern mehr das ich mal etwas erfahrung im Serververwaltungsbereich erhalte!
    Versteht sich quasi als kleine Übung! :D Und wenns geht werd ich den G3 aufmotzen oder mir nen alten ausgediehnten G4 organisieren! :D

    Also erste Tips können schon gepostet werden, fragen kommen dann laufen von meiner Seite her! :D

    Grüsse aus der Schweiz
    Cornelius
     
  2. stefan-at-work

    stefan-at-work MacUser Mitglied

    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    27.09.2003
    ..und alles legal gekauft für ein Homenetzwerk? Wow!!!
     
  3. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.04.2002
    Meine Software ist grundsätzlich immer LEGAL!!! Schliesslich arbeite ich an der ETH und kann dort Software gratis bis seeeeehr günstig zum Privaten Gebrauch beziehen! :D

    -> Das leben ist schön als ETH Mitarbeiter!

    Edit

    Gleich mal ne kleine Frage.
    Wie sieht das mit der Performance von so nem System aus? Ich meine ist nur nen G3 450MhZ Rechner mit max. 1 GB RAM. Läuft da Panther Server drauf? Oder wäre Jaguar Server eher geeignet?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2004
  4. xymos

    xymos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    22.06.2003
    hi,


    panther server läuft locker...
    nur die netzperformance würd nicht rocken !!!

    -xymos.
     
  5. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    MacUser seit:
    21.11.2003
    @chweizer chatti:
    Wenn Du die Achselhaare rasierst und die ärmellosen Shirts wegschmeisst läuft das Netz gleich viel schneller, ehrlich!

    :D :D

    SCNR *duck-und-wech*
     
  6. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.04.2002
    @Jabba
    [​IMG]

    @all
    So hier jetzt die genauen Angaben zum PowerMac
    PowerMac G3 Blue/White
    450MhZ
    256MB SD Ram -> Aufrüstbar auf 1GB
    Eingebaut 4GB ATA Platte ( hab noch drei weitere 4GB Platten die ich am Freitag einbauen kann )
    16MB ATi128 Rage
    100MhZ Bus

    Was ist klüger bzw für die Performance als File und Local Webserver besser. Pantherserver bzw. Jaguar Server? Was würdet ihr nehmen?
    RAM bekomm ich ihn sicher auf ca. 310MB hoch. Müssten sicher noch irgendwo gratis 32Mb Module auftreibbar sein. Vielleicht auch 64MB oder sogar 128MB. ( wichtig ich will keinen roten Rappen ausgeben für das System! :D )
     
  7. macmasta

    macmasta MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.04.2004
    Panther server ist besser, da das einfach schneller laeuft. habe selbst auf einem g3 350 panther server laufen, und vorher auch jaguar server probiert.
    panther ist um 50% schneller (im gui)
     
  8. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.04.2002
    @macmasta

    Danke für deinen Tip. Dann werd ich Freitag, sobald ich den Rechner richtig Platt gemacht habe Panther Server aufspielen.
    Wieviel RAM hast du bei deinem Server drinne?

    @all
    Hab im Moment 256MB SD Ram. Reicht das? Brauch ich mehr?
     
  9. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.04.2002
    Ach etwas hab ich noch zu ergänzen. Auf dem G3 steht hinten drauf.

    PowerMac G3 Server
    Hat das was zu bedeuten? Ist das ein andere als die normalen G3's?
     
  10. Kheldour

    Kheldour MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    03.05.2003
    Brauch man denn ein OS X Server? Oder tut es nicht auch eine Standart-Panther-Installation. Was ist der Vorteil von Panther-Server?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Server Anfänger
  1. wenevercomeback
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    288
    wenevercomeback
    21.10.2015
  2. xtc.sanchez
    Antworten:
    41
    Aufrufe:
    4.146
    SAO30653
    21.11.2012
  3. kaid76
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.355
    andi42
    31.03.2011
  4. technolust
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.816
    in2itiv
    09.11.2010
  5. LongDongLude
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    547
    LongDongLude
    12.02.2010