Mac Pro Speicher

Diskutiere mit über: Mac Pro Speicher im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. Normaniac

    Normaniac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    16.06.2006
    Schönen Samstag allerseits!

    Diese Woche kommt mein Mac Pro mit 1 GB-Speicher (also 2x512 MB). Ich möchte ihn gerne etwas aufrüsten und dachte so an mind. 2 GB Speicher event. ein wenig mehr.

    Ich habe mal bei DSP geschaut, was es dort so im Angebot gibt und habe dazu gleich ein paar Fragen, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen...?

    1.) Die Speicher im MacPro haben alle Kühlkörper. Ist das wirklich notwendig? Speicher mit Kühlkörper kosten gleich deutlich mehr. (Bei DSP gibt es auch Speicher ohne Kühlkörper...)

    2.) Generell sollten ja Speicher immer paarweise eingebaut werden. 2x512 sind ja bereits drin. Es wäre doch dann auch sinnvoll wieder 2x512 zusätzlich einzubauen, oder? Besser als 1x1024?

    3.) Gibt es noch gute andere Anbieter aus DSP, die empfehlenswert sind, weil günstig? Speicher gibt es ja fast überall, aber vielleicht habt Ihr ja noch einen Tipp? :)

    (Ich hoffe, ich habe bei meiner Suche hier eben nicht einen Thread übersehen, bei dem genau dies bereits alles ausdiskutiert wurde. Falls doch, sagt mir kurz Bescheid.)

    Dank Euch vielmals und noch einen schönen Tag wünscht
    Norman
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    http://www.hardmac.com/news/2006-08-23/#5843

    http://www.barefeats.com/quad09.html
     
  3. dick

    dick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    06.03.2005
    1.) Die Speicher im MacPro haben alle Kühlkörper. Ist das wirklich notwendig? Speicher mit Kühlkörper kosten gleich deutlich mehr. (Bei DSP gibt es auch Speicher ohne Kühlkörper...)

    ja, unbedingt mit Kühlkörper - laut apple ist der betrieb mit den extra großen kühlkörpern besser, da damit die lüfter leiser arbeiten sollen


    2.) Generell sollten ja Speicher immer paarweise eingebaut werden. 2x512 sind ja bereits drin. Es wäre doch dann auch sinnvoll wieder 2x512 zusätzlich einzubauen, oder? Besser als 1x1024?

    es muss zwingend paarweise eingebaut werden, sonst läuft der rechner nicht. aus performacegründen ist 4x 512mb besser als 2x1gb


    3.) Gibt es noch gute andere Anbieter aus DSP, die empfehlenswert sind, weil günstig? Speicher gibt es ja fast überall, aber vielleicht habt Ihr ja noch einen Tipp? :)

    z.b. www.multiware-tn.de - die haben auch die riegel mit den original apple kühlern
     
  4. Normaniac

    Normaniac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    16.06.2006
    Ah, super! Danke für die Links und die Antworten. Hab jetzt noch ein bißchen rumgelesen und habe mir jetzt noch ein paar 512 samt Kühlkörper bestellt. :)

    Gruß und gute Nacht
    Norman
     
  5. mono.

    mono. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Hat jemand Erfahrung, wie lange eine Lieferungbei DSP von der Internetbestellung bis zur Übergabe durch den Postpoten dauert? Ich kann es kaum abwarten, dass mein zusätzlicher RAM geliefert wird. 1GB mit Mac Pro ist wirklich sehr wenig.

    mono.
     
  6. raka

    raka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    14.01.2003
    hmmm. ich hab mal bei dsp geschaut. die ram-bausteine haben auch keine dicken kühlkörper dran, sondern nur normale heatspreader aus kupfer (glaube ich). macht das einen so großen unterschied? werden die rams wirklich so heiß, das sie solch große kühlrippen brauchen?
     
  7. mono.

    mono. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Ich geh erst einmal davon aus, dass die Kühlkörper ausreichend sind. In irgend einem Test habe ich auch mal gelesen, dass der untere Ram-Schacht - wenn ich ihn mal so nennen darf - erheblich kühler ist als der obere. Dementsprechend sehe ich noch weniger Probleme.
    Apple schreibt zwar, dass das System lauter wird, dadurch dir flachen Kühlkörper mehr Luft zum kühlen benötigt wird. Das glaube cih jedoch erst, wenn ich es erlebt habe.
     
  8. a3stefan

    a3stefan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.08.2004
    Also ich habe für meinen Mac Pro 2 x 1GB bei DSP bestellt, letzten Mittwoch Mittag per Internet bestellt, Nachmittags überwiesen und am Do kam die Mail das das Geld angekommen sei, am Freitag kam der Postbote... nur der Mac, der ist leider immernoch net da :/

    Wegen den Kühlkörpern, würde ich mal hier lesen:

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=192112&page=2&highlight=dsp+nanya

    Zitat DSP:

    "Deine Aussage ist leider völlig falsch
    Hitze ist ein enormes Problem. Apple hat die ersten Rechner anscheinend mit Nanya Module ausgeliefert. (Diese sind von Intel *NICHT* freigegeben..so am Rande bemerkt). Alle unsere Module-Hersteller aus Europa und Taiwan können die FB Dimm NUR mit Samsung Chips aufbauen; andere Chips bereiten thermische Probleme. Daher auch der riesige Kühlkörper auf den Nanya Modulen. Apple verwendet Rev.8 Module von Nanya.. alle andere Nanya FB DIMMS hatten kleine Heat Spreader. Aus welchem Grund wohl ??

    Rainer
    DSP Memory Distribution GmbH"

    edit: Oh ich sehe gard, du bist warst ja selbst in diesem Thread aktiv ;)
     
  9. papcom

    papcom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    08.09.2005

    Die Hitze ist kein Problem:

    Apple hat Interesse daran, Arbeitsspeicher für den Mac Pro selber zu verkaufen, legt man dies den Kunden mit der Begründung nahe, so sei gewährleistet, dass die Betriebslautstärke auch gering gehalten werden könne. Wirft man einen Blick auf die großen RAM-Kühlkörper sieht man, wie viel Aufwand getrieben wird. Es liegen inzwischen aber zahlreiche Berichte darüber vor, dass Arbeitsspeicher, der nicht direkt bei Apple erworben sondern bei einem Drittanbieter gekauft wurde, ebenfalls einen sehr ruhigen Betrieb gewährleisten. Die Lüfter drehen nicht höher, was zeigt, dass auch nicht mehr Wärme abtransportiert werden muss. Dies trifft auch auf Bausteine zu, die entgegen Apples Empfehlung nicht mit großen Kühlkörpern versehen und deutlich günstiger sind.
     
  10. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Pro Speicher Forum Datum
Mac Pro (early 2009) 1 RAM Steckplatz defekt? Mac Pro, Power Mac, Cube 14.09.2016
Mac Pro 1.1 2 GB Speicher fallen im laufenden Betrieb aus! Mac Pro, Power Mac, Cube 14.02.2015
Mac Pro Mid 2013 - Auf der Suche nach Speicher Mac Pro, Power Mac, Cube 06.11.2013
Mac Pro 1,1 Prozessor Upgrade. Speicher Mac Pro, Power Mac, Cube 11.10.2012
Speicher MAC Pro 2.26 GHz 24GB (6 Steckplätze) oder 32 GB (8 Steckplätze)? Mac Pro, Power Mac, Cube 23.11.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche