Mac Pro schaltet ab

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von helge000, 29.11.2006.

  1. helge000

    helge000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.03.2006
    Hallo zusammen,

    hab einen ziemlich neuen Mac Pro, der hat aber folgendes Problem:

    immer, wenn er in den Ruhezustand geht, schaltet er einfach ab und startet neu. Habe schon probiert, den Ruhezustand in den Einstellungen zu deaktivieren. Selber Effekt. Komischer weise ist das noch nie passiert, wenn ich daneben saß! Auch, wenn ich den Menüpunkt benutzte, funktioniert alles einwandfrei....

    Irgendwelche Ideen? Danke!
     
  2. smb

    smb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.02.2006
    na sei froh, immerhin startet deiner neu…meiner hängt sich bei Neustarts auf…:mad:
     
  3. mono.

    mono. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Ich hatte mal ein Problem mit dem Rihestand. Dass er aus dem Ruhestand nicht aufwachte. Nach der installation des letzten Combo-Updates war alles wieder ok. Ist zwar eine Methode, die sehr Windows-like ist, hat aber funktioniert.

    mono.
     
  4. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Der ist bestimmt beleidigt, wenn Du ihn alleine stehen lässt, er ist halt noch jung und will nicht schlafen. :D


    Frank T.
     
  5. smb

    smb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.02.2006
    weil ich 's schon vorhin erwähnt habe…

    meinem MacPro konnte geholfen werden indem ich den iPod vor einem Neustart abstecke :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen