mac platten nachträglich partitionieren?

Diskutiere mit über: mac platten nachträglich partitionieren? im Mac OS X Forum

  1. Prosac2003

    Prosac2003 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2004
    Hi,

    ich habe in meinem ibook eine 15 gb festplatte drinne und wollte diese nach windoof manier in 2 bis 3 laufwerke patizinonieren (<---richtig ??). Nun wollte ich wissen wie das geht, bzw ob das nötig ist. Bei windoof ja schon.......

    Ich habe sonst panik das ich meine daten nicht wiederfinde...ich stecke noch zu sehr in win drinne.

    schonmal thx

    Florian
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Eine 15 GB Platte unter OS X zu partionieren ist nicht ratsam. Es ist unter OS X auch bei groesseren Platten nicht ratsam das zu tun. Davon abgesehen ist es nur mit Zusatztools moeglich, ein Volume ohne Datenverlust nachtraeglich zu partionieren.

    Warum das nicht sinnvoll ist liegt unter anderen daran, dass das System versucht eine Defragmentierung von Files zu verhindern. Je mehr Platz auf einem Volume ist desto besser gelingt das. Wenn du 3 Partionen mit jeweils 5 GB hast ist die Wahrscheinlichkeit immer kurz vorm Anschlag zu sein sehr hoch.

    Warum solltest du deine Daten nicht wiederfinden. Denk dir doch einfach dein Home Verzeichnis sei eine eigene Partition. Alles was da drin ist sind deine Daten. Wenn du das System mal neu installieren musst kannst du das so machen, das dein Home Verzeichnis mit allen Einstellungen erhalten bleibt und nur das System erneuert wird. Verabschiede dich von C: und D: - die Trennung von System und Daten macht das OS X von ganz alleine.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. Prosac2003

    Prosac2003 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2004
    hi,

    gut, dann lassen wir das mal, höhren wir mal auf leute die das wissen müssen.
     
  4. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    25.11.2004
    partitionieren (<---richtiger ;) )
     
  5. iHeiko

    iHeiko MacUser Mitglied

    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    16.01.2005
    also bei einer 15 gb-platte und osx macht das partitionieren wirklich keinen sinn! ich habe meine grossen platten aber geteilt.
    1. um eine partition optimal und ausschliesslich nur für video nutzen zu können.
    2. habe ich das system mit programmen auf einer extra partition (10gb), da es so am einfachsten ist, ein kompletten system-backup mit dem carboncopycloner zu machen. eben, weil ich einfach das komplette laufwerk von zeit zu zeit auf eine externe plattenpartition kopiere. geschieht auf meinem system zu ungewöhnliches, suche ich nicht mehr stunden lang nach dem fehler sondern spiele meine kopie wieder zurück (kommt glücklicherweise nur sehr selten vor). man wird halt vorsichtig, wenn der rechner nicht nur zum spass da ist...;-)

    gruss, heiko
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2005
  6. ratpoison

    ratpoison MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2004
    OT: zur Forenkultur drei kleine Fragen

    Wieso sprichst du nicht vom richtigen Markennamen "Windows"?
    Wieso ist deine Shifttaste defekt?
    Wieso kommt es mir so vor, als wäre dein Posting einfach dahingeschludert und man sollte genauso wenig Interesse in das Formulieren einer Antwort legen?

    3 Fragen, die du dir selbst einmal stellen solltest.
     
  7. Nani

    Nani MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2005
    Windoof is ein Kosename für Windows unter Windowsusern selber :)
    Wir sind doch hier nicht in einer Germanistikprüfung oder? Spielt doch keine Rolle wie jemand schreibt?! Nicht jeder ist ein Grammatikgenie ;)

    Würde doch gerne wissen wie man unter der Plattform Mac formatiert, wenn mir das jemand noch beantworten könnte.
     
  8. ratpoison

    ratpoison MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2004
    Zu deinem ersten Absatz spare ich mir einen Kommentar.

    Zu der Formatierungsfrage: http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=676307&postcount=10
     
  9. macccc

    macccc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    04.03.2004
    Ja, welche Tools können das denn? Ich habe bis jetzt noch keins gefunden.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mac platten nachträglich Forum Datum
Mac OS X Sierra: Finder stürzt in bestimmten Ordnern ab Mac OS X Gestern um 13:48 Uhr
Mac Display aufs Android Tablet übertragen Mac OS X Gestern um 10:38 Uhr
Probleme beim Runterfahren meines Mac - Ursache Time Machine? Mac OS X Donnerstag um 06:22 Uhr
Welches Format für Mac, Windows und Time Machine? Mac OS X Mittwoch um 17:39 Uhr
Norton Disk Doktor zerschießt Mac-Platten Mac OS X 02.06.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche