MAC OSX-SERVER-10.3.4 unter Classic Verwalten

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Server, Serverdienste" wurde erstellt von trasher, 14.07.2004.

  1. trasher

    trasher Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.10.2003
    Hy haben heut den neuen XservG5 bekommen und
    haben im moment keinen OSX client rechner...

    kann man den auch unter Classic (9.22) übers netzwerk verwalten
    also halt die AdminTools10.3.4 für classic ?
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Hallo trasher,

    ich kenne das so nicht. Entweder du schließt einen Monitor an den XServer (Grafikkarte dazu bestellt?) oder du installierst dir Panther auf einem Client und arbeitest dann mit den Admin-Tools von diesem Client am Server. Das ist außerdem noch wesentlich komfortabler als z. B. mit ARD.

    Dylan
     
  3. trasher

    trasher Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.10.2003
    doch eine Grafikkarte ist im Server drinne...

    was ist ARD ?

    mir gehts hauptsächlich um den "SERVER MONITOR" zur überwachung der lüfter etc... weil der server wenn er fertig is in ein 19" schrank kommt... und da ist kein monitor drinnen.
     
  4. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    http://www.apple.com/de/remotedesktop/


    Wie gesagt: ich würde auf einen Client 10.3 und dann dort die Admin-Tools installieren. Das halte ich für die komfortabelste Lösung.

    Ob es die Admin-Tools auch für OS 9 gibt, weiß ich nicht. Ich weiß nicht einmal, ob es möglich ist, einen OS X-Server mit OS 9 zu administrieren, habe mich mit diesem "Problem" noch nie auseinandergesetzt.

    Dylan

    PS: Wenn es dir nur um die Überwachung (Server-Monitor) geht, könntest du dir natürlich auch die Server-Konfiguration so einrichten, dass du bei Problemen per E-Mail eine Benachrichtigung erhältst. Aber selbst dann solltest du ja auch wieder Zugriff auf den Server haben.
     
Die Seite wird geladen...